TV-News

Neues Gesicht für n-tv

von
Mit dem Journalisten Constantin Schreiber holt sich n-tv einen Experten für den Bereich Nahost ins Team.

Der Nachrichtensender n-tv erhält ab Anfang dieses Monats Verstärkung in Form seines neuen Nachrichtenmoderators Constantin Schreiber. Schreiber, der fließend arabisch spricht, war bereits Reporter für das ZDF und arte und in den Jahren 2009 bis 2011 als Medienberater für den Nahen Osten im Auswärtigen Amt tätig. In dieser Funktion beschäftigte er sich insbesondere mit den Entwicklungen des arabischen Frühlings.

Schreibers Interesse für den Nahen Osten reicht bis in seine Jugend zurück, während der er längere Zeit in Syrien verbrachte. 2007 berichtete er als Korrespondent für das arabische Programm der Deutschen Welle aus Dubai sowie Somalia, Sudan und Libyen.

Seine Journalistenkarriere begann der studierte Jurist mit einem Volontariat bei der Deutschen Welle. Neben seiner Tätigkeit für n-tv ist Schreiber auch als als Buchautor und Organisator von Fotoausstellungen tätig.


Kurz-URL: qmde.de/54176
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSuper RTL bringt BBCs «Robin Hood»nächster ArtikelDauerhaft Serien auf Sky Anytime abrufbar

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung