Vermischtes

Zweite Staffel für «Der Doktor und das liebe Vieh»

von

Die Neuauflage erhält wenig überraschend eine zweite Staffel. Das britische Format gelangt ab Weihnachten auch nach Deutschland.

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum der Buchreihe „If Only They Could Talk“ brachte der britische Sender Channel 5 die Serie «Der Doktor und das liebe Vieh» heraus. Bereits zwischen 1977 und 1990 wurden die Bücher als Serie mit Christopher Timothy und Robert Hardy in den Hauptrollen adaptiert. Die Neuauflage in diesem Jahr feierte auf der Insel Erfolg und so kommt es wenig überraschend, dass Channel 5 die für mehrere Staffeln geplante Serie auch verlängerte.

In Deutschland wird die erste Staffel ebenfalls noch in diesem Jahr laufen. Sky One kündigte an die sechsteilige Reihe ab dem 24. Dezember zu zeigen. Ein Weihnachtsspecial am 27. Dezember steht ebenfalls auf dem Programmplan. Die Serie dreht sich um den jungen Tierarzt James Herriot (Nicholas Ralphs), der seine erste Stelle als Assistent des exzentrischen Dr. Siegfried Farnon (Samuel West) annimmt. Zum Cast gehören zudem Callum Woodhouse, Anna Madeley und Rachel Shenton.

Die Dreharbeiten der Channel-5- und PBS-Masterpiece-Produktion starten im Laufe des kommenden Jahres. Neben der alten Serie erschien 1975 auch der gleichnamige Film mit Anthony Hopkins und Simon Ward in den Hauptrollen.

Kurz-URL: qmde.de/123217
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue «Wer Wird Millionär?»-Folgen noch in diesem Jahrnächster ArtikelBuchclub: ‚How to - Randall Munroe‘
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung