US-Fernsehen

Apple vertraut weiter in Ted Lasso

von

Die Fiktion-Serie wird in eine dritte Staffel gehen.

Bereits vor der Produktion der zweiten «Ted Lasso»-Staffel ließ Apple durchsichern, dass die Comedy-Serie in eine dritte Runde gehen wird. Die Produktion soll bereits Anfang Januar in London beginnen. Hauptdarsteller der Serie ist weiterhin Jason Sudeikis, der den Spitznamen „Lasso“ trägt. Er ist College-Football-Trainer aus Kansas, der als Profi-Trainer einer Fußballmannschaft in England angeworben wurde.

Weitere Stars der Serie sind Hannah Waddingham, Brendan Hunt, Jeremy Swift, Juno Temple, Brett Goldstein, Phil Dunster und Nick Mohammed. Neben den Hauptdarstellern ist Sudeikis neben Bill Lawrence über Doozer Productions in Zusammenarbeit mit Warner Bros. und Universal Television als ausführender Produzent tätig.

Die Figur von Ted Lasso tauchte erstmals im Jahr 2013 auf. Damals wollte NBC Sports die englische Premier League fördern. Die Aktion schlug sehr gut ein, dass man Lasso sogar als Analyst einsetzte.

Mehr zum Thema... TV-Sender Nick Ted Lasso
Kurz-URL: qmde.de/122322
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNicole Kidman steigt bei «Things I Know to Be True» einnächster Artikel«Narcos: Mexico» geht in Staffel drei
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neuer Rekord für Florida Georgia Line
Florida Georgia Line erhalten zwei RIAA Diamond Single Awards. Das Country-Duo Florida Georgia Line, bestehend Brian Kelley und Tyler Hubbard, vera... » mehr

Werbung