TV-News

Vertragsverlängerung: Kloeppel bleibt «RTL Aktuell» treu

von

Bereits seit 1992 moderiert Peter Kloeppel die bei den jungen Zuschauern erfolgreichste Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen.

Starke Gesichter und Marken sind wichtig für den Erfolg im TV. Daher sind wir glücklich, dass mit Peter Kloeppel einer der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Nachrichtenmoderatoren in Deutschland weiter bei «RTL Aktuell» im Einsatz sein wird.
Michael Wulf, Chefredakteur RTL TV
Es geht weiter: Peter Kloeppel (61) hat seinen Vertrag mit RTL verlängert und wird dahin auch in Zukunft die 18.45-Uhr-Nachrichtensendungt «RTL Aktuell» moderieren. Er wechselt sich dabei mit Charlotte Maihoff und Maik Meuser ab. Der neue Vertrag von Kloeppel hat eine Laufzeit von vier Jahren. „RTL ist seit über 30 Jahren meine journalistische Heimat. Ich freue mich daher sehr, die Erfolgsgeschichte von «RTL Aktuell» auch in Zukunft gemeinsam mit Charlotte Maihoff und Maik Meuser sowie dem gesamten Team weiter mitzugestalten“, sagt Kloeppel.

Jörg Graf, Chef von RTL, sagt: „Angesichts der nachrichtenintensiven Zeiten, ob in der Politik oder Gesellschaft, freut es mich außerordentlich, dass wir auch zukünftig auf die ganze Erfahrung und Souveränität dieses vielfach preisgekrönten Journalisten zurückgreifen können.“ Graf erklärte, der Erfolg der RTL-Hauptnachrichten sei in hohem Maße mit Peter Kloeppel verbunden.

Nach RTL-Angaben holte «RTL Aktuell» in diesem Jahr bis dato 18 Prozent Marktanteil im Schnitt bei den Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren. Die durchschnittliche Reichweite liegt nach Senderangaben bei 4,31 Millionen. Kloeppel steht seit 1992 für «RTL Aktuell» vor der Kamera. Besonders in Erinnerung bleibt sein Einsatz am Tag des Terrors in den USA rund um den Einsturz des World Trade Centers. Kloeppel moderierte am 11. September 2001 über viele Stunden hinweg live.

Mehr zum Thema... TV-Sender RTL RTL Aktuell
Kurz-URL: qmde.de/121713
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX bringt «Grill den Henssler» schon Ende Oktober zurücknächster ArtikelQuotencheck: «Love Island – Heiße Flirts und die wahre Liebe»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung