Quotennews

«Paula kommt» mit großer Verbesserung

von

Nach durchwachsenem Anlauf kam der Abend bei sixx mit starken Einschaltquoten bei Jung und Alt voll in Fahrt.

In den vergangenen Wochen lief es für die «Sex und Gute Nacktgeschichten» noch nicht so gut, im Juli waren durchschnittliche 1,5 Prozent in der klassischen Zielgruppe das Höchste der Gefühle. Miest lief das abendliche Format am Mittwoch weit unter dem Senderschnitt. Der zwischenzeitliche Tiefpunkt wurde am 8. Juli mit nur katastrophalen 0,3 Prozent Sehbeteiligung erreicht. Sehr zur positiven Überraschung von sixx berappelte sich «Paula kommt» in dieser Woche und machte einen gewaltigen Satz nach oben. Von mauen 1,0 Prozent aus der Vorwoche verbessert sich die Sendung ab 21.25 Uhr um starke 1,3 Prozentpunkte auf tolle 2,3 Prozent. Eine zweite Folge steigerte die Sehbeteiligung im Anschluss sogar auf 2,9 Prozent. Insgesamt schalteten 0,25 und später 0,33 Millionen Interessiert ein, sodass sich auch 1,0 sowie 1,5 Prozent auf dem Gesamtmarkt sehen lassen konnten. So stark wie an diesem Mittwoch lief es für die «Sex und gute Nacktgeschichten» seit über einem Jahr nicht mehr.

Im Anschluss an die starken Werte von «Paula kommt» knüpfte «In a Man’s World» mit 2,7 Prozent bei den Umworbenen nahtlos an. Die Reichweite ging von 0,18 auf 0,12 Millionen 14- bis 49-Jährige nach unten. Insgesamt waren noch 0,21 Millionen Zuseher für sehr gute 1,3 Prozent dabei. Mit einer Wiederholung von «So kommt Deutschland» rundete Paula den Abend kurz vor Mitternacht mit 1,2 Prozent insgesamt sowie 1,9 Prozent bei den Werberelevanten gelungen ab.

Hinter sixx steht ein nahezu perfekter Mittwochabend. Nur um 20.15 Uhr wollte es für den Spartensender noch nicht ganz laufen. Zur besten Sendezeit versammelte «So kommt Deutschland» nur 0,17 Millionen Fernsehende und musste sich mit ausbaufähigen 0,7 Prozent zufrieden geben. Mit 0,07 Millionen jungen Zusehern und 1,2 Prozent bewegte sich die Sendung auf dem werberelevanten Markt zunächst noch unter dem Senderschnitt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120413
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 wählt den Notruf und liegt auf Augenhöhe mit RTLnächster ArtikelEin Traum: Immer mehr Fans vom Krawall der Realitystars
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung