Quotennews

Neue Folgen in Sicht? RTLZWEI hat ein Schulproblem

von

Deutlich besser lief es für Kabel Eins in der 17-Uhr-Stunde. Das Magazin «Abenteuer Leben täglich» lief 2020 nur einmal besser als am Donnerstag.

Freud und Leid liegen manchmal eben nahe beisammen. Keinen guten Spätnachmittag erwischte RTLZWEI am Donnerstag. Zunächst tat sich eine weitere Wiederholung der 2019er-Staffel von «Love Island» ab kurz nach 16 Uhr im Programm des Privatsenders sehr schwer. Gerade einmal 80.000 Menschen interessierten sich für die Kuppelshow, in der Zielgruppe blieb die Quote mit zweieinhalb Prozent im deutlich roten Bereich. Dann fielen die Werte der «RTLZWEI News» um 17 Uhr auf noch schwächere 2,2 Prozent bei den jungen Leuten ab. Nur noch rund 70.000 Menschen ab drei Jahren schalteten ein.

Auch eine Wiederholung der Daily «Krass Schule» lief nicht gut. Das Schulformat sicherte sich ebenfalls nur 2,2 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen. Die Reichweite insgesamt stieg immerhin leicht an; auf 0,09 Millionen. Neue Folgen werden wohl noch auf sich warten lassen. Vermutlich laufen die wieder zum Schuljahresstart in Süddeutschland; also grob ab September. Einen offiziellen Termin gibt es aber noch nicht. Einen Quotensprung machte der Sender letztlich erst ab kurz nach 18 Uhr, als frische Geschichten von «Köln 50667» und «Berlin – Tag & Nacht» ausgepackt wurden. 0,29 und 0,43 Millionen Menschen schauten zu. Mit 4,9 und 5,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe rissen die filmpool-Serien aber auch keine Bäume aus.

Besser stand da schon Kabel Eins da. Der Münchner Sender zeigte in der 17-Uhr-Stunde ein weiteres Mal «Abenteuer Leben täglich» - nur einmal in diesem Jahr hatte das Format eine höhere Zielgruppen-Quote eingefahren als nun am Donnerstag. Am Donnerstag nämlich wurden 8,8 Prozent Marktanteil gemessen, damit verblieb die Sendung sehr weit über der Sendernorm, die bei um die fünf Prozent liegt. Rund 500.000 Menschen sahen das einstündige Format. Das davor gesendete «Navy CIS» holte im Rerun ebenfalls wunderbare 7,6 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern im Alter zwischen 14 und 49 Jahren.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/119745
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel270.000 Menschen «Überleben auf dem Mond»nächster ArtikelDie «Filmgorillas» fahren Quoten-Achterbahn
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung