US-Fernsehen

Halb Hund, halb Hai: Netflix ordert neue Trickserie

von

Die Trickserie «Sharkdog» dreht sich um einen zehnjährigen Jungen und seinen geliebten Haihund.

Neues Trickserienfutter bei Netflix im Anmarsch: Wie 'The Wrap' berichtet, hat sich Netflix eine neue Serie aus den ViacomCBS International Studios gesichert. Das Format hört auf den Titel «Sharkdog» und dreht sich um einen zehnjährigen Jungen namens Max, dessen bester Freund und liebstes Haustier ein Wesen ist, das halb Hund und halb Hai ist – sowie vollkommen ahnungslos, wie stark und übermäßig hungrig es ist.

Das führt dazu, dass Sharkdog überall riesiges Chaos hinterlässt. Aber Max liebt den schwarz-weißen Troublemaker dennoch vom ganzen Herzen. Die Serie wurde von Jacinth Tan erdacht und soll kommendes Jahr auf Netflix ihre Premiere feiern.

«Sharkdog» wurde im Rahmen eines Nickelodeon-Förderprogramms entwickelt. ViacomCBS International Studios produziert, die Animation stammt aus dem Hause One Animation in Singapur. Das Zielpublikum der Serie sind Kinder und Familien. Zunächst entstehen 20 Episoden, die jeweils sieben Minuten Laufzeit haben.

Mehr zum Thema... TV-Sender Netflix Sharkdog
Kurz-URL: qmde.de/117421
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bibi & Tina - Die Serie» - Wahnsinn mit angezogener Handbremsenächster ArtikelFree-TV-Premiere: Nitro holt sich Moore-Serie «S.W.A.T.»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung