Trailerschau

Eine weitere Trailerschau

von   |  1 Kommentar

Von Zauberei, Arnold Schwarzenegger und Zwergen: Diese Filme erwarten euch bald im Heimkino.

«Mina und die Traumzauberer»


Minas Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als Helena, die neue Verlobte ihres Vaters, und deren Tochter Jenny bei ihnen einziehen. Ihre neue Stiefschwester Jenny entpuppt sich als unausstehlich und bald ist Mina mit ihrer Geduld am Ende. Jenny muss verschwinden! Eines Nachts entdeckt Mina im Schlaf die Kulissen hinter ihren Träumen, in der Traumzauberer die Träume der Menschen auf Theaterbühnen zum Leben erwecken. Schnell findet sie heraus, wie sie Jennys Träume manipulieren kann. Was sie aber nicht weiß: Das Eingreifen in die Träume der Menschen hat schreckliche Folgen! Als Mina irgendwann zu weit geht, bleibt Jenny in ihrem Traum gefangen und kann nicht mehr aufwachen. Mina muss ein letztes Mal in die Traumwelt zurück, um sich den Träumen zu stellen und Jenny zu retten.

«Killing Gunther»


Auftragsmörder Blake (Taran Killam) ist frustriert: Er kann die unangefochtene Nummer eins im hart umkämpften Business einfach nicht toppen. Die einzige Möglichkeit, den sagenumwobenen Hitman Gunther (Arnold Schwarzenegger) von seinem Thron zu stürzen, ist ihn umzubringen. Um dies zu bewerkstelligen, schart Blake eine erlesene Auswahl an Top-Killern um sich (samt einer Kamera-Crew im Schlepptau), um das tödliche Unterfangen filmisch zu dokumentieren. Die bunt zusammengewürfelte Truppe hat allerdings nicht mit Gunthers scharfem Verstand gerechnet, der allen jederzeit einen Schritt voraus ist und die Attentäter nach und nach erledigt!

«Der Wunschtraumbaum»


Hinter einem hohen Bergkamm geschützt liegt die Tierstadt Wallabong City, in der alle möglichen Tierarten friedlich zusammenleben, denn die oberste Regel lautet: „Fresst Euch nicht gegenseitig!“ Einmal im Jahr blüht dort der Wunschtraumbaum, dessen Blüten Wünsche erfüllen. Als der Wunsch von Possum-Mädchen Kerry, einmal Schnee und Eis zu erleben, in Erfüllung geht, ist die Freude anfangs groß. Doch weil sie dafür die letzte Blüte am Baum gepflückt hat, stirbt dieser ab und die ganze Stadt droht auf ewig im Frost zu erstarren. Gemeinsam mit ihrer Schwester Petra und dem weisen Wächter des Wunschtraumbaums, der Kragenechse Yarra, begibt sie sich auf eine abenteuerliche Mission in die gefährliche Wildnis außerhalb der Stadt. Wird es ihnen gelingen, den Wunsch rückgängig zu machen und Wallabong City zu retten?

«Rotschühchen und die sieben Zwerge»


Schneewittchens Vater ist spurlos verschwunden. Ihre böse Stiefmutter Regina hat den König entführt. Schneewittchen macht sich auf die Suche nach ihrem geliebten Vater und nimmt dabei versehentlich Reginas rote Zauberschuhe mit. Diese Schuhe haben magische Kräfte und verleihen der bösen Hexe eine unvergängliche Schönheit. Nun verwandeln sie Schneewittchens Aussehen auch so sehr, dass sie sich, um unerkannt zu bleiben, als Rotschühchen ausgibt.

Kurz-URL: qmde.de/117117
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFängt sich Katrin, oder wird alles noch schlimmer? So geht es bei «GZSZ» weiternächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 27. März 2020
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
30.03.2020 23:17 Uhr 1
Oh Je, Arnie, was hast du denn da für einen miesen Film gedreht??

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung