Quotenmeter.FM

Im Audiocheck: Die vierte «Rick and Morty»-Staffel

von   |  2 Kommentare

Seit Mitte Januar 2020 bietet der Unterhaltungssender TNT Comedy die vierte Staffel der Animationsserie an.

«Rick and Morty» ist zurück! Zwischen 10. November und 15. Dezember 2019 strahlte der amerikanische Sender Adult Swim den ersten Teil der vierten Staffel aus. Die Serie von Justin Roiland und Dan Harmon ist seit Januar auch in Deutschland zu sehen. Mit Hilfe von Sky kann die Serie auch jederzeit gestreamt werden.

Wie schlagen sich die fünf neuen Episoden, in denen Rick und Morty gemeinsam einige neue Abenteuer erleben? Stehen dem Format von Warner Bros. die Anspielungen auf Netflix in „Der Heist-Meister“? Können die neuen Geschichten auch in diesem Jahr überzeugen und wie gut waren die Geschichten im Verhältnis zu den vorherigen Staffeln?

Auch die neue deutsche Synchronstimme von Beth Smith, die nicht mehr von Elisabeth Günther, sondern von Franziska Ball gesprochen wird, ist ein Thema. Fabian Riedner und Niklas Spitz runden die aktuelle Ausgabe von Quotenmeter.FM ab, indem sie die fünf Apps vorstellen, die man während der Corona-Pandemie nicht nutzen sollte. Lese-Tipp: Niklas stellte vor einem Jahr seine besten fünf Folgen aus den ersten zwei Staffel vor.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/116883
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNächste Woche in «Sturm der Liebe»: Wer hat Dirk niedergeschlagen?nächster Artikel«Grill den Henssler» setzt Produktion aus
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Wolfsgesicht
20.03.2020 21:30 Uhr 1
Die Audioqualität ist immer noch nicht wirklich gut. Man hört es surren (mal mehr mal weniger) und die Mikrofone der Gäste sind weiterhin mau.

Und Fabian müsste mal an seinen „ääääähhhhs“ arbeiten :D



Immerhin hat er aber letzte Woche den 2. Weltkrieg Teil aus Merkels Rede schon prophezeit ^^
Fabian
21.03.2020 09:25 Uhr 2
Äh, danke. Sorry, aber vielen Dank für das Feedback.



Ich weiß leider, wo die Tonprobleme herkommen. Ab dem PC sitzen immer Praktikanten, aber denen kann man auch keine Schuld zuschieben.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung