TV-News

Comedy Central schnappt sich «Die Goldbergs»

von

Somit geht es im Frühjahr auf eine illustre Zeitreise - zurück in die 80er, als die Welt noch einfacher und überschaubarer schien.

Spartensender Comedy Central hat sich die Free-TV-Rechte an der im Pay-TV bereits bei Sky1 laufenden US-Sitcom «The Goldbergs» gesichert. Der Kanal wird die ersten beiden Staffeln ab dem 30. März werktags um 19.30 und 19.55 Uhr ausstrahlen. Ab dem 30. April, 19.55 Uhr, ist die dritte Staffel der Serie dann sogar als deutsche Free-TV-Premiere eingeplant.

«Die Goldbergs» katapultieren die Zuschaue mit ihrer charmanten und lustigen Art zurück in die 80er, als die Welt noch einfacher und überschaubarer schien – und man noch auf die gute alte VHS-Videokamera zurückgreifen musste, um die Peinlichkeiten des Familienlebens für die Nachwelt festzuhalten. Adam, jüngster Sohn der Familie, hat sich dieser Aufgabe angenommen und dokumentiert den alltäglichen Wahnsinn seiner Familie.

Für den April ist zudem ein Special mit der US-Serie «South Park» geplant. Zwei Wochen lang will der Kanal immer um 20.15 Uhr dann Folgen zeigen, in denen Figur Kenny einen besonders spektakulären Tod stirbt. Los geht es am 20. April.

Kurz-URL: qmde.de/115965
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelmedienfreunde: Vanessa Eckart & Paul Brusanächster Artikel«Hör mal, wer da hämmert»: Tim Allen denkt weiterhin laut über ein Revival nach
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung