Vermischtes

In Düsseldorf: WDR und ZDF ziehen zusammen

von

Das ZDF-Landesstudio NRW und die Redaktion "Service täglich" werden als Mieter ab Mitte dieses Jahres über 3000 Quadratmeter Büro- und Produktionsfläche im Funkhaus Düsseldorf nutzen.

Ungewohnte Gebäudeteilung: WDR und ZDF beziehen bald ein gemeinsames Bürogebäude in Düsseldorf. Das ZDF-Landesstudio NRW und die ZDF-Redaktion "Service täglich" werden ab Mitte dieses Jahres über 3000 Quadratmeter Büro- und Produktionsfläche im Funkhaus Düsseldorf anmieten. Darin enthalten sind auch ein Fernsehstudio und eine Regiezone für die Live-Sendung «Volle Kanne».

Nach erfolgtem Umzug will das ZDF sein bisheriges Studio in Düsseldorf aufgeben. In der Vereinbarung sehen WDR und ZDF „ein weiteres Beispiel für eine sinnvolle Kooperation öffentlich-rechtlicher Sender und eine Stärkung des Medienstandortes Düsseldorf.“

Die Flächen im Funkhaus wurden frei, da der WDR seine aktuelle Berichterstattung in einem crossmedial arbeitenden Newsroom in Köln gebündelt hat. Hier arbeiten Redaktionen von Online und Social Media, von Hörfunk und Fernsehen eng zusammen. Vor diesem Hintergrund haben in den vergangenen Monaten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze von Düsseldorf nach Köln verlagert.

Kurz-URL: qmde.de/115266
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBeförderung für «Sträter»: Vom WDR geht’s ins Erstenächster ArtikelCantz kann's: Guido moderiert noch ein Quiz
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung