TV-News

RTLZWEI wird donnerstags wieder erotisch

von

Die Sendung «Sex Secrets» kommt beim TV-Sender zurück ins Line-Up.

Der Münchner TV-Sender RTLZWEI baut sein Donnerstags-Line-Up leicht um und nimmt ab dem 6. Februar um 22.15 Uhr die Doku-Reihe «Sex Secrets» wieder ins Programm auf. Sie läuft dann immer nach der Sozialreportage «Hartes Deutschland». Nach eigenen Angaben geht es in dem einstündigen Magazin ab 22.15 Uhr um Tabuthemen aus deutschen Schlafzimmern.

Erwachsene sprechen offen vor der Kamera über ihre Vorlieben und wollen ihre Sexualität verstehen. Produziert wird das Format von der Bilderfest GmbH factual entertainment.

Im September 2017 lief das Format schon einmal am späteren Abend beim Privatsender, damals kam der Kanal damit auf 4,7 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und somit ein recht ordentliches Ergebnis. 0,55 Millionen Menschen schauten zu. Erotische Inhalte haben bei RTLZWEI übrigens Tradition – lange Zeit widmete sich auch das Format «Exklusiv» im Spätabendprogramm des Senders solchen Themen.

Kurz-URL: qmde.de/115136
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Bergdoktor» schlägt Handball-EM-Primetime-Spielnächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 16. Januar 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung