US-Fernsehen

«The Good Wife» steigt bei «Billions» ein

von

Neben Julianna Margulies wird auch Corey Stoll in der neuen Staffel mitspielen.

Die Showtime-Serie «Billions»  geht in die fünfte Staffel. Hierfür haben sich die Produzenten Julianna Margulies und Corey Stoll als Gastdarsteller gesichert. Margulies verkörpert Catherine Brant, die als Soziologieprofessorin und Bestsellerautorin beschrieben wird. Sie wird wohl eine Beziehung mit Michael Prince eingehen.

Margulies stand zuletzt für die National Geographic-Drama-Serie «The Hot Zone»  vor der Kamera. Bekannt wurde sie mit «Emergency Room» , ihre größte Rolle war die der Alicia Florrick in «The Good Wife»  für den Sender CBS. Sie gewann 1995 einen Emmy als beste Nebendarstellerin für die Krankenhausserie, für das Anwaltsdrama erhielt sie zwei Emmys als beste Hauptdarstellerin.

Stoll war in der ersten Staffel von «House of Cards»  zu sehen. Zu seinen weiteren Stationen gehörten «Homeland» , «The Strain»  und «Girls» . Zum Ensemble von «Billions»  gehören Paul Giamatti, Damian Lewis, Maggie Siff, Asia Kate Dillon, Toby Leonard Moore, David Costabile, Condola Rashad, Kelly AuCoin und Jeffrey DeMunn.

Kurz-URL: qmde.de/113432
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«His Dark Materials»: Bester BBC-Serienstart seit fünf Jahrennächster ArtikelAmazon bestellt Critical Role Animation «The Legend of Vox Machina»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der kleine Maulwurf»

Der liebenswerte Maulwurf mit der roten Stupsnase ist als DVD-Komplettset erhältlich. Und bei uns könnt ihr eines davon gewinnen! » mehr


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung