TV-News

Neuer Name, altes Muster: RTLZWEI baut Nachmittag um

von

Unter dem neuen Namen ist es der erste Umbau. Schon zuletzt aber werkelte RTLZWEI fleißig am Nachmittags-Line-Up.

Seit Montag agiert der Münchner Fernsehsender RTL II unter neuem Namen; die Sendermarke schreibt sich nun RTLZWEI. Während sich die Schreibweise geändert hat, bleibt eines gleich: Dass der Kanal zuletzt häufiger am Nachmittagsprogramm schraubte. Ab kommender Woche wird ein neues Line-Up gültig sein – betroffen ist die Sendeschiene von 14 bis 17 Uhr. «Traumfrau gesucht», das zuletzt unterdurchschnittliche Quoten einfuhr (am Mittwoch 3,2 und 4,1% bei den Umworbenen) verschwindet. Die letzte Episode läuft am Freitag.

Stattdessen bringt RTLZWEI um 15 und 16 Uhr eine Blaulicht-Scripted-Reality ins Programm zurück: «Die Wache Hamburg», produziert von filmpool und erstausgestrahlt 2017. Ende 2018 bis Anfang 2019 liefen dann Wiederholungen der produzierten Folgen; mit sehr schwankenden Quotenergebnissen. Jetzt also kehren die Polizisten jeweils im Doppelpack zurück.

Diese Programmentscheidung hat auch Auswirkungen auf das Best-Of des «Frauentausch». «Frauentausch Kulthäppchen» wird nicht wie zunächst geplant zwei Wochen lang um 16 Uhr laufen, stattdessen startet die Produktion am kommenden Montag (14. Oktober) immer um 14 Uhr. Am Vorabend-Line-Up, das aus «Krass Schule», «Köln 50667» und «Berlin – Tag & Nacht» besteht, ändert sich erst einmal nichts.

Kurz-URL: qmde.de/112813
Finde ich...
super
schade
31 %
69 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: So vieles darf man heutenächster ArtikelQuotencheck: «Zahltag! Ein Koffer voller Geld»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung