Quotencheck

«Gefragt - Gejagt»

von

Das Erste und Alexander Bommes dürfen sich freuen: Die fünfte Staffel der Vorabend-Quizshow erreichte in den letzten Monaten neue Rekorde.

Drei Monate lang stand der Vorabend des Ersten ganz im Zeichen von «Gefragt - Gejagt». Die ARD-Quizshow, die im Vereinigten Königreich entwickelt wurde, ging in ihrer deutschen Adaption bereits in die fünfte Staffel. Nach 89 neuen Folgen dürfen die Senderverantwortlichen ein sehr positives Fazit ziehen, denn unterm Strich stand für die fünfte Staffel von «Gefragt - Gejagt» zum vierten Mal in Folge ein neuer Quotenrekord zu Buche.

Fangen wir also mit den erfolgreichsten Ausgaben der abgelaufenen Staffel an. Den besten Marktanteil der vergangenen Monate holte «Gefragt - Gejagt» am 19. August, als sich exakt 18 Prozent aller TV-Zuschauer einfanden. Auch beim jungen Publikum lief besagte Folge mit 11,8 Prozent so stark wie keine andere reguläre Episode. Die meistgesehen Ausgabe der Show sendete Das Erste schließlich rund vier Wochen später, am 18. September, als sich ab 18 Uhr 2,92 Millionen Zuschauer ab drei Jahren für die Quizshow einfanden. Nur sieben der 89 Folgen unterhielten weniger als zwei Millionen Quizfans, im Gegenzug lag der Marktanteil sechsmal bei mehr als 17 Prozent und danach zweifelsfrei auf Top-Niveau.

Sehr zufriedenstellend schlug sich übrigens auch ein Primetime-Special der Show an einem Samstagabend Mitte Juli, das 3,77 Millionen Zuschauer unterhielt. Die daraus resultierenden Marktanteile beliefen sich auf starke 17,6 Prozent bei allen und grandiose 13,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Damit gehört das Primetime-Special zu den acht Ausgaben, die es beim jungen Publikum in den letzten Wochen auf eine zweistellige Quote brachten.

Als mäßig gute Idee erwies es sich hingegen, eine reguläre Episode der Quizshow am Samstagvorabend zu senden. Mitte Juni erreichte die betreffende Folge ab 19 Uhr gerade einmal 1,14 Millionen Zuschauer und 6,1 Prozent Marktanteil - der klare Tiefstwert der sonst so erfolgreichen Staffel. Abseits des einmaligen Flops hatte es «Gefragt - Gejagt» tendenziell freitags am schwersten. Hier liefen die schwächsten Folgen der Staffel, die mit mindestens 10,8 Prozent Marktanteil aber immer noch eine solide bis ordentliche Leistung zeigten.

Damit bleibt festzuhalten, dass die fünfte Staffel von «Gefragt - Gejagt» im Schnitt 2,39 Millionen Zuschauer ab drei Jahren erreichte, was für Das Erste mit einem sehr guten Marktanteil von 15,4 Prozent einherging. Wenngleich das Bommes-Quiz damit nicht auf «Wer weiß denn sowas?»-Niveau performte, sind die erzielten Quotengewinne über die Jahre hinweg doch beachtlich. Staffel eins holte der Quizshow holte im Schnitt noch eine einstellige Quote, die beiden Runden danach sicherten sich schließlich mehr als elf bzw. über 13 Prozent Marktanteil. Der bisherige Quotenrekord aus Staffel vier von 14,1 Prozent ist nun auch Geschichte. 0,32 Millionen Zuschauer befanden sich in den vergangenen Wochen zwischen 14- und 49-Jahren, sodass der Marktanteil in dieser Altersklasse auf gute 7,9 Prozent anstieg. Damit konnte sich die Show auch hier klar gegenüber der 2018er-Staffel verbessern, die es auf 7,5 Prozent gebracht hatte.

Am heutigen Montag übernimmt um 18 Uhr Kai Pflaume mit einer neuen Staffel von «Wer weiß denn sowas?» das Feld. Die Rateshow war mit im Schnitt mehr als drei Millionen Menschen zuletzt der größte Hit am ARD-Vorabend, in der Spitze schalteten sogar über vier Millionen Zuschauer ein. Und «Gefragt - Gejagt»? Das soll laut ARD-Vorabendkoordinator Frank Beckmann im Laufe des Jahres 2020 mit frischen Folgen zurückkehren. Dann hoffe Beckmann, dass der sechste Rekord gelingt.

Kurz-URL: qmde.de/112564
Finde ich...
super
schade
64 %
36 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix stellt «BoJack Horseman» einnächster ArtikelKurzfristige Programmänderung: kabel eins beendet sein «Quiz mit Biss»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung