England

Sky gewinnt Maisie Williams für neue Comedyserie

von

Die britische Sky-Eigenproduktion «Two Weeks to Live» stammt aus demselben Haus wie die Krimiserie «The Tunnel».

Nach «Game of Thrones»  wechselt Maisie Williams vom Fantasyfach in die Komödie: Die Darstellerin der Arya Stark heuert bei einer neuen Eigenproduktion von Sky UK an. Das berichtet der Branchendienst 'Deadline Hollywood'. Williams übernimmt die Hauptrolle in «Two Weeks to Live», einer sechsteiligen Comedyserie aus dem Hause Kudos, das unter anderem bereits «The Tunnel»  und «Humans»  produziert hat. Die Serie dreht sich um eine junge Außenseiterin, die ein abgeschiedenes Leben auf dem Land führt.

Eines Tages geht ein außergewöhnlicher Streich unfassbar schief – und plötzlich befindet sich die Einzelgängerin auf der Flucht vor blutrünstigen Gangstern sowie der Polizei. Aber die junge Frau hat es faustdick hinter den Ohren, egal, wie unscheinbar sie wirkt: In ihrer Vergangenheit hat sie allerhand Survivaltechniken erlernt, die sie nun einzusetzen weiß.

Die Serie wird im Vereinigten Königreich und Irland bei Sky One laufen, sowie auf dem Streamingdienst NOW TV. Endemol Shine International hält die Vertriebsrechte. Die Dreharbeiten sollen noch dieses Jahr beginnen, bis dahin muss noch der restliche Cast gefunden werden. Phil Temple verantwortet «Two Weeks to Live» als ausführender Produzent.

Kurz-URL: qmde.de/110315
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSo rüstet ProSieben Maxx in Sachen Anime aufnächster ArtikelGniffke-Nachfolger gefunden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung