TV-News

Im August: 13th Street zeigt kanadischen Krimi

von

Besetzt ist dieser unter anderem mit Jessica Lucas.

Serienneuzugang beim zu NBC Universal und somit der Sky-Gruppe gehörenden Pay-Anbieter 13th Street. Der im Bezahlbereich erfolgreiche Kanal wird ab dem 5. August immer montags um 21 Uhr «The Murders» zeigen. Das Format ist eine kanadische Produktion, die mit Jessica Lucas und Dylan Bruce besetzt ist. Lucas spielt die zielstrebige Ermittlerin Kate Jameson, die in Mordfällen ermittelt. Schon im Februar wurde bekannt, dass NBC Universal die Serie für ihre internationalen Pay-Sender gekauft hatte.

Im Mutterland debütierte das Format Ende März, die erste Staffel umfasst zunächst acht Episoden. Dienstag bis Freitag wird 13th Street ab dem 22. August um 21 Uhr immer auf den NBC-Krimiklassiker «Law & Order: Special Victims Unit»  setzen. Staffel 15 ist dann eingeplant.

Wiederholen will der Crime-Sender im August zudem die neue Serie «Coroner», die im März 2019 ihr Deutschland-Debüt feierte. Die erste Staffel schließt sich ab 5. August, also auch montags, um 21.50 Uhr an das neue «The Murders» an.

Kurz-URL: qmde.de/110286
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPride: 30 TV- und Streamingtipps über LGBTQ+nächster ArtikelJoko und Klaas sind „retro“ unterwegs
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung