US-Fernsehen

Das ging fix: «Pose» verlängert

von   |  3 Kommentare

Nach nur einer ausgestrahlten Episode der zweiten Runde, geht das Format in eine dritte Staffel.

Der Disney-Sender FX setzt seine Serie «Pose» fort. Die Verantwortlichen haben einen Auftrag über eine dritte Staffel erstellt, nachdem die erste Folge der zweiten Runde ausgestrahlt wurde. Die Idee zur Serie stammt von Ryan Murphy, Brad Falchuk und Steven Canals. Murphy und Falchuck arbeiteten bereits des Öfteren zusammen – unter anderem bei «Glee»  und «American Horror Story» .

Die zweite Staffel debütierte mit 1,2 Millionen Fernsehzuschauern, darunter waren in etwa 570.000 zwischen 18 und 49 Jahren. Mit dem Auslandsverkäufen und zeitversetzten Views wächst das «Pose»-Publikum allerdings noch massiv an. In Deutschland kann die erste Staffel seit 31. Januar 2019 bei Netflix angesehen werden.

Vor der Kamera stehen MJ Rodriguez, Dominique Jackson, Indya Moore, Billy Porter und Ryan Jamaal Swain. Auch Evan Peters, Kate Mara, James Van der Beek und Charlayne Woodard gehören zum Ensemble. In der zweiten Staffel stieg Sandra Bernhard als Schwester Judy ein. Sie hatte in der ersten Runde eine Nebenrolle.

„«Pose» hat unsere Kultur und die TV-Landschaft wie nur wenige Shows vor ihr aufgewertet, und es ist uns eine Ehre, in einer dritten Staffel mit den Co-Kreativen Ryan Murphy, Brad Falchuk und Steven Canals zusammenzuarbeiten“, sagte John Landgraf, seines Zeichens CEO von FX.

Kurz-URL: qmde.de/110111
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel“Außergewöhnliches Experiment seriellen Erzählens”: Netflix bestellt Krimi in vier Ländernnächster Artikel10 Facts about «Veep – Die Vizepräsidentin»
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Quotermain
18.06.2019 08:22 Uhr 1
@Quotenmeter

Fokussieren, pffft, Fokus.....Foookus

Und nun schreiben wir mal konzentriert:



Dominique Jackson...

nicht Dominique Jakcosn



Fokus!

Ausatmen!



Charlayne Woodard

Charlayne Woodard

nicht

Charlayne Wooodward
Quotermain
18.06.2019 18:15 Uhr 2
Gern geschehen ...silent editing.

If you need some really smart lecturing...who can you call?

Quatermain
Fabian
19.06.2019 07:03 Uhr 3
Danke!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung