Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Interview

medienfreunde: Simon Böer

von

Simon Böer ist der Neue im Team von «Professor T.»: Uns verrät er, welche Serie er wiederbeleben würde und welche Netflix-Serie er lahm findet.

Ein Film, der mich als Kind geprägt hat …
«The Outsiders» von Francis Ford Coppola.
 
Eine Serie, die ich in meiner Kindheit entdeckt habe und noch immer liebe …
Unvergessen und ungetoppt bleibt mir Götz George als Schimanski im «Tatort».
 
Eine Serie, die viele Leute hassen, ich aber großartig finde …
«Six Feet Under»
 
Eine Serie, die viele Leute feiern, ich aber nicht leiden kann …
Obwohl ich ein Netflixjunkie bin und skandinavische Serien liebe, bleibt «The Rain» für mich ein großes Fragezeichen.
 
Beendete Medienprojekte, die ich wiederbeleben würde, wenn ich könnte …
«Auf Achse»…ich finde diese Serie schreit nach einem Remake. Natürlich mit mir als trucksteuerndem Asphaltcowboy (lacht).

Ich vermisse die Ruhe und Gemütlichkeit alter Shows wie «Dalli Dalli», «Der Große Preis», «Geld oder Liebe», mittlerweile
sogar «Wetten Dass…?». Eine Wiederbelebung dieses Showstils wäre also ausschließlich nostalgisch motiviert.

Dementsprechend würde ich sie auch nur mit der ganzen Familien am Samstagsabend, frischgebadet, im Frottebademantel und einem Nutellabrot bei der Hand durchführen. (lacht)
 
Wenn ich das Gesamtwerk einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers, eine Serie und eine Filmreihe mit auf eine einsame Insel nehmen könnte, von der man mich erst in sechs Monaten wieder abholt …
Da schwanke ich literarisch im Einsame-Insel-Modus zwischen Hemingway und Shakespeare, würde mich in Sachen Serie heute für «Der Tatortreiniger» entscheiden und packe definitiv «Der Pate» ein.

Wenn ich in einer Show (egal ob sie bereits abgesetzt ist oder nicht) mitmachen könnte, dann…
«Wer weiß denn sowas» finde ich ganz witzig. Aber ich habe generell beschlossen, meine Show-Scheu abzulegen. Wird vielleicht noch ein spaßiges Jahr.
 
Ein Medienberuf, der mich immer fasziniert hat, den ich mir aber niemals zutrauen würde...
Mich fasziniert das ganze Kameradepartment sehr. Dass ich mir das niemals zutrauen würde, will ich jetzt auch nicht sagen aber bisher bin ich nicht über gefährliches Halbwissen hinausgekommen.

Würde ich die arte-Reihe «Durch die Nacht mit …» planen, würde ich folgende zwei Medienpersönlichkeiten zusammenpacken …
Alice Schwarzer und Sophia Thomalla
 
Auf YouTube schaue ich vornehmlich …
Tutorials. Mit Hilfe deren habe ich schon meine Spülmaschine, den Trockner uvm. reparieren können.
 
Wenn ich gerade überhaupt nichts mit Medien zu tun habe, dann …
…lese ich ein Buch oder tobe mich in der Natur aus.
 
Mein aktuelles Projekt / meine aktuellen Projekte …
Ich genieße gerade in Tirol die Dreharbeiten mit Hans Sigl zum «Bergdoktor»-Winterspecial und bin seit dem 8. März als neuer Kommissar in der ZDF-Krimiserie «Professor T.» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/107879
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMini-Jubiläum: Florian Baxmeyer dreht den zehnten «Tatort» mit Rubin & Karownächster ArtikelQuotencheck: «Big Bounce – Die Trampolin Show»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Thompson Square erstmals live in Deutschland
Thompson Square kommt im September für drei KOnzerte nach Deutschland. Nach einer fünfjährigen Pause und mit dem neuen Album "Masterpiece" im Gepäc... » mehr

Werbung