TV-News

Serien-News III: «Ray Donovan» wird rasch importiert

von   |  3 Kommentare

Seit der fünften Staffel läuft die Showtime-Serie hierzulande nicht mehr bei FOX, sondern bei Sky Atlantic.

Wie geht es weiter für «Ray Donovan»? Der Problemlöser musste in Staffel fünf den Tod seiner Ehefrau Abby verkraften – und stürzte sich daher in der finalen Einstellung in die Fluten. Wird er überleben? Klar ist: Die Serienproduktion ist zur sechsten Staffel von Los Angeles nach New York umgesiedelt. Für viele Beobachter ist dies ein Zeichen, dass Showtime längst für weitere Staffeln plant. Der US-Pay-TV-Anbieter startet die zwölf neuen Episoden am 28. Oktober, Sky Atlantic HD bringt sie schon ab dem 1. November in unsere Wohnzimmer.

Damit einhergeht auch ein Wechsel des linearen Sendeplatzes. Bis dato immer montags beheimatet, zeigt man den Problemlöser nun immer donnerstags. Liev Schreiber und seine Kollegen laufen dann immer um 20.15 Uhr – Sky bietet die Serie natürlich aber auch zeitlich flexibel auf Abruf an. Cleverer Schachzug: Somit geht man einem anderen Serien-Hit im Pay-TV, dem montags laufenden «The Walking Dead», aus dem Weg.

Was passiert in Staffel sechs? Ray wird von einem Cop aus den Fluten gerettet – und schlägt ihn zum Dank erstmal nieder. In Folge baut er sich in New York ein neues Leben auf. Rays Vater Mickey sitzt derweil wieder im Knast. Erstmals nicht mehr Teil des Castes von «Ray Donovan» ist Paula Malcomson. Ihre Figur Abby starb im Laufe der fünften Staffel – bis zum Ende war sie noch in Gedanken-Sequenzen oder Rückblenden zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/103740
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bachelor in Paradise» verabschiedet sich mit starken Wertennächster ArtikelSerien-News II: Sat.1 bringt Frisches aus Hawaii
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
13.09.2018 11:51 Uhr 1
Überall steht, daß diese Staffel so schnell zu uns kommt....verstehe ich nicht, denn, sonst ging die neue Staffel nämluch auch schon im Oktober, parallel mit TWD bei FOX weiter!
VanillaAddict
13.09.2018 18:31 Uhr 2


Wenn die Serie im US-Pay-TV erst am 28.10. startet, wie soll sie dann parallel mit TWD (Start 8.10.) starten? Und vom 28.10. in USA bis zum 1.11. in D ist ja auch ewig lange.... :D
Sentinel2003
31.10.2018 18:05 Uhr 3
Die ersten Staffeln sind zumindest hier parallel mit TWD gelaufen.....20.15 TWD danach kam Ray.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung