Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Die Experten

Der Experte, 10. September 2018: Wird Apple bald abgelöst?

von   |  3 Kommentare

Wer verkauft eigentlich die meisten Smartphones? Wie hat sich Apple im Technologie-Bereich entwickelt und hat iOs eine Chance gegen Android?

Daniel: Ist Apple eigentlich noch der absolute Trend? Oder gibt es, gerade bei den Handys, inzwischen Anbieter, die populärer sind?

Ich kann deine Frage beantworten mit Zahlen, die aus dem vierten Quartal 2017 sind – diese sind also noch halbwegs aktuell. Hier ergab sich recht deutlich, dass es am Smartphone-Markt zwei ganz große Player gibt. Samsung und Apple. Zusammen verkauften beide Firmen rund 36 Prozent der Geräte. Erfreulich für Samsung: Anders als noch im vierten Quartal 2016 konnte man Apple leicht überholen. 74,03 Millionen Samsung-Smartphones wurden demnach zwischen Oktober und Dezember 2017 verkauft, Apple kam zugleich auf 73,18 Millionen iPhones.

Was beide schmerzt: Im Vorjahreszeitraum setzten beide noch mehr als 77 Millionen Geräte ab, die Nachfrage nach Geräten dieser Hersteller sinkt also. Dafür hat eine andere Firma ziemlich zugelegt: Huawai war damals der große Gewinner mit einem Absatzplus von rund neun Prozent. Insgesamt gehen Geräte von Huawai aber deutlich seltener über die Theke: Ungefähr 43,9 Millionen Huawai-Smartphones wurden verkauft. Dahinter liegen Firmen, die hierzulande kaum bekannt sind: Xiaomi, ein chinesischer Hersteller, der auch vor allem im asiatischen Markt wirklich erfolgreich ist und Oppo, ebenfalls aus China kommend.

Was in diesem Zusammenhang aber sehr deutlich wird: Googles Android-System hat eine erdrückende Marktmacht. Rund 85 Prozent der verkauften Geräte aus dem Jahr 2017 waren mit dem Betriebssystem bestückt, nur rund 15 Prozent nutzen iOS. Für 2018 gibt es logischerweise noch keine endgültigen und verlässlichen Zahlen. Den ersten Quartalsergebnissen zufolge hat sich der Smartphone-Markt zuletzt weiter verkleinert, Samsung konnte seine Spitzenposition verteidigen, Apple bleibt Zweiter.

A pro pos Apple: Immer grob im September stellt Apple seine neuen Geräte vor – die Gerüchteküche brodelt auch jetzt schon wieder. Oft haben angebliche Insider daneben gelegen, manchmal aber hatten sie auch den richtigen Riecher. Was wird aktuell spekuliert? Möglicherweise kommt ein XXL-i-Phone mit 6,5 Zoll-Bildschirm. Der Home-Button könnte ab den neuen Modellreihen endgültig Geschichte sein, zudem soll Apple an einer Funktion arbeiten, wonach man den Akku super-schnell aufladen kann.

Möglicherweise wird es iPhones auch in komplett neuen Farben geben. Auf Twitter kursieren Bilder von blauen und roten iPhones – zweifelhaft aber, ob das nicht nur eine Spielerei von Apple-Jüngern ist.

Schicken Sie Ihre Frage an den Experten gerne über das unten stehende Eingabefeld an uns!

Kurz-URL: qmde.de/103359
Finde ich...
super
schade
32 %
68 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCBS-Boss Moonves geht, Spaltung bleibt bestehennächster Artikel«Beste Schwestern»: Boes und Tkotsch jetzt auch im Kölner Zoo
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Mr. Cutty
10.09.2018 14:03 Uhr 1
Ist die Frage wirklich ernst gemeint? Erinnert immer an diese Frage/Antworten in TV-Zeitschriften, obwohl man sich die Antworten im Internet leicht selber recherchiern kann.
Manuel Weis
10.09.2018 14:23 Uhr 2
Ich bin sicher, dass die Frage ernst gemeint ist, ja. Nicht jeder hat ja Lust, Zeit oder das Verständnis, für solche Fragen lange im Internet zu suchen.
Vittel
10.09.2018 14:46 Uhr 3
Interessant wären zusätzlich zu den absoluten Verkaufszahlen noch die Umsätze. Die iPhones sind ja ein ganzes Stück teurer als die Samsung Produktpalette. Mit der S-Linie will Samsung ja aufschließen, bietet aber weiterhin relativ günstige Einsteigergeräte an.


PS: "a pro pos" schreibt man zusammen: "apropos", kommt von "à propos"

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
UEFA EUROPA LEAGUE Frankfurt mit Last-Minute-Sieg beim Vorjahresfinalist. Hier alle Ergebnisse im Überblick, unte? https://t.co/9uJ0cJ0miU
Sky Sport Austria
.@skrapid startet mit einem Heimsieg gegen @fcsm_official in die @EuropaLeague-Gruppenphase! #UEL #SCRFCM https://t.co/KAUsJsGzBK
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung