Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Hintergrund

Castingcouch: Neue Aufgaben für die Schauspieler

von

Unter anderem suchen die «Simpsons» einen neuen Sprecher und bei «The Big Bang Theory» wurden die Gastdarsteller bekannt gegeben.

Netflix bestellt Miniserie
Für die Schauspielerin Ellen Page, die unter anderem die Hauptrolle in «Juno» spielte, geht der nächste Ausflug zu Netflix. Das kalifornische Unternehmen hat eine Adaption von Armistead Maupins Romanreihe „Stadtgeschichte“ angekündigt. Nach Informationen von „TVLine“ wurden zehn Episoden von «Tales oft he City» bestellt. Neben Page stehen auch Olympia Dukakis und Barbara Garrick vor der Kamera. Die Bücher wurden schon einmal in drei Miniserien umgesetzt, damals waren Channel4, PBS und Showtime an dem Projekt beteiligt.

“White-Speech“ geht weiter
Dunkle Wolken ziehen über das Land, in dem die Simpsons schön wohnen: Nach rund 30 Jahren «Simpsons» bei FOX gibt es seit etwa einem Jahr die „White-Speech-Debatte“ – Kurzgesagt: Es stören sich inzwischen einige, dass Hank Azaria kein dunkelhäutiger Schauspieler ist, aber trotzdem den dunkelhäutigen Apu in der FOX-Serie spricht. Dieses erklärte nun, dass er die Rolle durchaus abgeben würde. Der indisch-amerikanische Filmemacher Hari Kondabolu, der mit der Doku «The Problem With Apu» die Debatte losgetreten hat, ist über diesen Schritt glücklich.

«The Walking Dead»: Eine Figur kehrt zurück
Obwohl «The Walking Dead» nicht mehr die besten Quoten hat, haben die Verantwortlichen bei AMC eine neunte Staffel bestellt. Inzwischen wurde ein Vertrag mit Lauren Cohan geschlossen, dass sie in der neuen Staffel ebenfalls die Anführerin Maggie Rhee verkörpert. Jedoch gibt es ein Problem: Die Schauspielerin unterzeichnete auch einen Vertrag bei der ABC-Serie «Whiskey Cavalier», von der allerdings erst einmal nur ein Pilot geoordert wurde. Sollte die ABC-Serie bestellt werden, wird Cohans Part in «The Walking Dead» deutlich kleiner ausfallen.

«Sherlock» vor dem Aus?
Vor knapp einem Jahr lief das Finale der vierten «Sherlock»-Staffel, seitdem gibt es keine Neuigkeiten über eine fünfte Staffel oder ein Special. Watson-Darsteller Martin Freemann fand die Dreharbeiten zur vierten Runde unangenehm, da die Zuschauer die Darsteller wie die „Beatles“ feiern. Benedict Cumberbatch ist da anderer Meinung. Beide Darsteller haben derzeit viel in den Vereinigten Staaten von Amerika zu tun, denn sie haben umfassende Verträge mit Marvel.

«Westworld» legt eine Pause ein
Die dritte Staffel von «Westworld» wird erst im Jahr 2020 beim amerikanischen Pay-TV-Anbieter Home Box Office (HBO) laufen, erklärten die Showrunner Jonathan Nolan und Lisa Joy. Der Grund ist laut Nolan einfach: Das Serien-Projekt hat riesige Ausmaße angenommen, dass die Produzenten mehr Vorlaufzeit benötigen. Auf ein Serienende ließ sich Nolan nicht festlegen. Unterdessen werden die Darsteller Thandie Newton und Evan Rachel Wood künftig gleich bezahlt.

«American Princess» wird…
Der Kabelsender Lifetime lässt die Serie «American Princess» produzieren, die von einer Frau handelt, die zur New Yorker Upper Claas gehört. Jedoch fällt ihre Märchenhochzeit ins Wasser, weshalb sie auf den Familienlandsitz flüchtet. Die Hauptrolle spielt Georgia Flood, weitere Rollen haben Lucas Neff, Seana Kofoed und Marry Hollis Inboden.

Die Hochzeitsfolge von «The Big Bang Theory»
Am Ende der aktuellen Staffel von «The Big Bang Theory» werden sich Sheldon und Amy das Ja-Wort geben. Mittlerweile sickerten auch einige Gastdarsteller durch wie Jerry O’Connell, der Sheldons Bruder Georgie verkörpert. Darüber hinaus sind Kathy Bates und „Teller“ die Eltern von Amy. Lauren Lapkus wird als Begleitung von Stuart (Kevin Sussman) kommen. Zudem ist auch Mark Hamill am Set gesichtet worden.

Kurz-URL: qmde.de/100561
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«A Beautiful Day»: Brutale Anti-Action mit Joaquin Phoenixnächster ArtikelProSieben bestätigt Einkauf von «Grey’s»-Ableger
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung