Kino-Check: «Crescendo»

FSK: 6
Genre: Drama, Musik
Starttermin: 16.01.2020

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen?

OT: #makemusicnotwar
Regie: Dror Zahavi
Drehbuch: Johannes Rotter, Dror Zahavi
Besetzung: Peter Simonischek, Bibiana Beglau, Daniel Donskoy
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Crescendo"

Servus TV 18/19: Ein «Alpenkrimi» soll das Programm bereichern

21.06.18 Der Alpensender verspricht mehr Programmvielfalt und gibt seine nächste fiktionale Eigenproduktion in Auftrag. » mehr

gemerkt


Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung