Quotennews

«Rizzoli & Isles» standfest gegen Fußball

von

Die modebewussten Ermittlerinnen «Rizzoli & Isles» bescherten VOX am Mittwochabend einmal mehr starke Werte. Und das gegen König Fußball.

Dass der Privatsender VOX die Promo für seine Mittwochs-Crimeserien tendenziell eher auf ein weibliches Publikum ausrichtet, mag zwar das Schubladendenken fördern, dass Serien über Frauen auch ausschließlich für Frauen seien, allerdings macht sich diese Promoarbeit offenbar bezahlt. Während andere Programme gegen König Fußball einknicken, hat die Krimiserie «Rizzoli & Isles»  ein treues Stammpublikum, das auch diesen Mittwoch in hohen Zahlen einschaltete.

2,36 Millionen Menschen ab drei Jahren waren zur besten Sendezeit dabei und bescherten der US-Serie somit gute 7,1 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe wiederum genügte es sogar, trotz Konkurrenz zum Deutschland-Länderspiel im Ersten, zu starken 9,2 Prozent.

«King»  stand im Anschluss wieder einmal im Schatten seines erfolgreicheren Vorprogramms, dennoch können sich die Werte sehen lassen: 1,88 Millionen Zuschauer insgesamt und 7,0 Prozent bei den Umworbenen sind angesichts des starken Gegenprogramms zufriedenstellend.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/60372
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«stern TV» profitiert nicht von Kachelmannnächster ArtikelUwe Walter: Die Macht des Systems

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung