Primetime-Check

Sonntag, 27. Februar 2011

von
Schnitten die Sat.1-Serien erneut gut ab? Wie lief es für die neue kabel-eins-Doku «Urlaub undercover»? Hatte die «Promi Kocharena» überzeugen können?

Der ZDF-Film «Dora Heldt: Tante Inge haut ab» lockte derweil 7,42 Millionen Bundesbürger an und brachte dem Mainzer Sender 19,4 Prozent Marktanteil ein. Beim jungen Publikum war der Film aber nicht gefragt. Nur 1,38 Millionen der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein. 8,5 Prozent Marktanteil der Jungen waren gemessen worden. Das «heute-journal»  um 21.45 Uhr hatte übrigens noch 5,59 Millionen Zuschauer zum Einschalten bewegen können. 16,0 Prozent Marktanteil bei allen Zusehern konnte die Nachrichtensendung verzeichnen. Mit insgesamt 6,83 Millionen Zuschauern hatte der «Tatort: Leben gegen Leben» am Sonntagabend nicht die höchste Reichweite erzielt. Der ZDF-Film konnte der Krimi-Reihe den Rang ablaufen. Dennoch 17,9 Prozent Marktanteil waren für den ARD-Film beim Gesamtpublikum drin. Auch beim jungen Publikum war der «Tatort»  im Ersten nicht unbeliebt. Denn 2,42 Millionen jungen Zuschauer brachten dem öffentlich-rechtlichen Kanal gute 14,9 Prozent Marktanteil der Werberelevanten ein. «Anne Will» brachte es mit ihrer Talk-Show im Anschluss auf noch 4,00 Millionen Deutsche, die zugesehen hatten. 13,0 Prozent Marktanteil konnten bei den Zuschauern ab 3 Jahren gemessen werden.

Für Action statt Drama hatten sich derweil die meisten der Blockbuster-Zuschauer entschieden. Zwar hatte «Hellboy»  bei RTL mehr Zuschauer erreicht, doch «Der seltsame Fall des Benjamin Button» hatte auf ProSieben eine Stunde mehr Spielzeit und konnte so höhere Marktanteil erzielen. Der US-Film mit Brad Pitt hatte insgesamt 3,43 Millionen Zuschauer gewinnen können, während der RTL-Film «Hellboy – die goldene Armee» auf 3,66 Millionen Zuschauer kam. Beim Gesamtpublikum hatte der ProSieben-Blockbuster dennoch 10,9 Prozent Marktanteil erzielen können. Das RTL-Eventkino musste sich mit 10,0 Prozent Marktanteil zufrieden geben. Ebenfalls knapp fiel das sonntägliche Duell der beiden Privatsender in der wichtigen Zielgruppe aus. 2,68 Millionen Werberelevanten hatten «Der seltsame Fall des Benjamin Button»  angesehen. Jedoch 2,80 Millionen Junge sahen «Hellboy – die goldene Armee». ProSieben hatte aber mit 19,7 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen die Nase vorn. RTL kam auf 17,8 Prozent Marktanteil der Umworbenen.

Mit seinen Crime-Serien konnte Sat.1 abermals gute Werte einfahren. «Navy CIS» kam ab 20.15 Uhr auf eine Reichweite von 3,72 Millionen Zuschauern. Darunter waren 2,36 Millionen Werberelevanten, die dem Bällchensender sehr gute 14,6 Prozent Marktanteil bescherten. Auch das anschließende «The Mentalist» war mit 3,63 Millionen Zuschauern insgesamt sehr gut bedient. Denn bei den Werberelevanten waren ebenfalls gute 14,7 Prozent Marktanteil drin. 2,30 Millionen Junge hatten noch zugesehen.

Bei VOX sahen 1,67 Millionen Bundesbürger zu, als die «Promi Kocharena» mit einer neuen Folge gesendet wurde. 4,9 Prozent Marktanteil der Zuschauer ab 3 Jahren waren für die Sendung drin. Von den jungen Zuschauern hatten 850.000 eingeschaltet, was für VOX akzeptable 5,8 Prozent Markanteil in der wichtigen Zielgruppe bedeutete. Mit seiner Doku-Reihe «Urlaub undercover – erst checken, dann chillen» hatte kabel eins weniger Freude: Denn insgesamt schauten nur 870.000 Millionen Deutsche zu, darunter waren gerade mal 600.000 im Alter zwischen 14 und 49 Jahren. Dementsprechend kam die kabel eins-Sendung nicht über sehr magere 3,7 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten hinaus. Besser lief es für RTL II, das mit dem Film «Dr. Dolittle 4» immerhin 6,0 Prozent Marktanteil der Begehrten verbuchen konnte. Insgesamt schauten 1,44 Millionen Menschen zu, während 960.000 davon aus der für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauergruppe kamen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/48038
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Urlaub undercover» startet miesnächster ArtikelTop-Quoten: «Benjamin Button» & die Oscars

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung