Quotennews

«Ich bin ein Star» schlägt den Raab nur knapp

von
Gegen die ProSieben-Show «Schlag den Raab» musste das Dschungelcamp Verluste hinnehmen, behielt aber seine Spitzenposition trotzdem noch bei.

Foto: ProSiebenDass sich «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» und «Schlag den Raab» ein spannendes Duell liefern würden, war von vorneherein klar. Und so endete der Abend eigentlich wie er enden musste: Mit Verlusten für den Dschungel.

Der Tagessieg in der Zielgruppe war der RTL-Show aber dennoch nicht zu nehmen: Ab 22:30 Uhr erreichte die Dschungelshow, die am Samstag mit dem unfreiwilligen Auszug von Lisa Bund für Schlagzeilen sorgte, im Schnitt 2,72 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer und einen Marktanteil von 26,4 Prozent. Damit lag «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» jedoch nur knapp vor Stefan Raab, der mit seiner fünfstündigen ProSieben-Show auf 2,57 Millionen Werberelevante und sehr gute 24,2 Prozent Marktanteil kam.




Auch insgesamt überzeugte Raab das Publikum: 3,47 Millionen Menschen schalteten durchschnittlich ein und bescherten dem Moderator auch hier einen überzeugenden Marktanteil von 14,1 Prozent. Hier lief es für die Dschungelcamper jedoch mit 4,24 Millionen Zuschauern und 19,2 Prozent Marktanteil ein wenig besser, doch insgesamt können sicherlich beide Seiten sehr gut mit ihren Einschaltquoten vom Samstag leben.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/24793
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL: Vierstündiges Dschungel-Special ohne Erfolgnächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 19. Januar 2008
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung