TV-News

Neue Call-In-Show «Night Loft» startet

von  |  Quelle: Recherche
Nachdem ProSieben vor einem Jahr den ersten Call-In-Versuch mit der sonntäglichen «ProSieben Morningshow» startete, der einige Zeit darauf wieder verschwand, wagt man nun einen neuen Anlauf.

Unter dem Titel «ProSieben Night Loft» geht die neue Sendung, welche zusammen mit Euvia Media (9Live) produziert wird, bereits am Montag, 13. Juni 2005, auf Sendung. Der Sendeplatz des werktäglichen Formates ist nachts gegen 02.00 Uhr.

Wie ProSieben gegenüber Quotenmeter.de mitteilte, wird die 60minütige Gewinnspielsendung sich vor allem um das ProSieben-Programm drehen, Fragen zu Serien wie «Lost» oder «Desperate Housewives» werden favorisiert.

Wie der Sendetitel schon verrät, wird auch die Sendung aus keinem normalen Studio gesendet, sondern man sucht derzeit noch nach einem Loft. Wer die Moderation übernimmt, ist ebenso unklar.

Kurz-URL: qmde.de/9971
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGeorge Lucas zwingt sich nicht zu einem Erfolg nach «Star Wars»nächster ArtikelGroßer Erfolg für «Champions League»-Finale
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung