Quotennews

Keine Besserung in Sicht am kabel eins-Vorabend

von

Stark präsentierte sich stattdessen die Tierklinik bei VOX – hier landete man bei nahezu zehn Prozent.

Wie viele Nerven hat kabel eins-Senderchef Marc Rasmus noch? Bis dato kann man den neuen kabel eins-Vorabend, der aus einem Trödel-Auktions-Mix und einem Sicherheitsmagazin besteht, nur als krachenden Flop bezeichnen. Und eine Besserung ist eigentlich nicht in Sicht. Auch am Mittwoch ging daneben, was daneben gehen konnte. Ab kurz vor 18 Uhr kam «Schätze unterm Hammer» nur auf 2,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen (gesamt 0,37 Millionen Zuseher), eine Stunde später fiel «Sicher ist Sicher – Das Magazin für Ihren Schutz» sogar auf 2,4 Prozent.

Das ist somit die Hälfte vom dem, was sich kabel eins eigentlich wünscht. Mit nur 0,45 Millionen Zuschauer lassen sich keine Bäume ausreißen. Das vorherige Duo «Mein Lokal, dein Lokal»/«Achtung Kontrolle», das übrigens auch von den Firmen Good Times und Janus angeliefert wurde, war erfolgreicher.

Erfolgreich ist derzeit VOX. Am Mittwoch holte die 18-Uhr-Sendung «Hautnah: Die Tierklinik» sehr schöne 9,8 Prozent Marktanteil und lag in diesem Timeslot somit nicht nur vor kabel eins, sondern sogar vor Sat.1. Dort kam zeitgleich «Auf Streife: Die Spezialisten» nicht über 8,6 Prozent hinaus. Die Scripted-Reality hatte insgesamt aber die Nase vorn – 1,32 Millionen Menschen sahen die erfundenen Krankenhausgeschichten, 1,05 Millionen die echten Tier-Storys. Nur zwei «Hautnah»-Folgen liefen bisher am VOX-Vorabend übrigens stärker.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/92301
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Aktenzeichen XY» dominiert den Abend wie erwartetnächster ArtikelEllens «Design Challenge» holt alles andere als schmucke Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung