Quotennews

Starker Start, aber: Henssler hat noch Luft nach oben

von   |  2 Kommentare

Die Quotenprobleme am VOX-Sonntag sind erst einmal wieder gelöst. Doch die Ansprüche bei «Grill den Henssler» sind mittlerweile hoch.

«Grill den Henssler»-Quoten-Quickie

  • Staffel 1: 1,79 // 6,9%
  • Staffel 2: 1,95 // 7,8%
  • Staffel 3: 2,09 // 9,1%
Zuschauer ab 3 Jahren in Mio. // Quote 14-49 Jahre
Hoch hinaus ging es für Steffen Henssler mit seiner dreistündigen Sonntags-Show «Grill den Henssler». Nicht nur, dass diese ihre Quoten von Staffel zu Staffel steigerte (siehe Infobox), zuletzt waren sogar teilweise zweistellige Marktanteile möglich. Das klappte nun zum Start der nunmehr vierten Staffel noch nicht. Fest stehen dürfte aber schon jetzt, dass sich VOX über mangelnden Erfolg am Sonntagabend in den nächsten Wochen keine Sorgen mehr zu machen braucht. Der Auftakt generierte diesmal zwischen 20.15 und 23.20 Uhr im Schnitt 8,7 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Insgesamt holte die Show mit Paul Panzer, Charlotte Würdig und Larissa Marolt 1,95 Millionen Zuschauer.

Noch höhere Marktanteile generierte im Anschluss das Magazin «Prominent», das unter der Woche schwächelt, am Sonntag aber ein Hit ist. In Köln wird man angesichts der generierten 9,7 Prozent in der Zielgruppe mehr als zufrieden sein. 1,16 Millionen Menschen sahen zu später Stunde noch zu.

Am Vorabend präsentierte sich VOX derweil gewohnt gut. «Einmal Camping, immer Camping» übertraf ab 18.15 Uhr den Senderschnitt mit durchschnittlich acht Prozent, «Ab ins Beet» kam auf 9,3 Prozent. Die Reichweiten lagen bei 1,20 und 1,76 Millionen Zusehenden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/77688
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort»: Kölner knacken die 10-Millionennächster ArtikelNeues «NCIS»-Format lässt Federn
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
saar
20.04.2015 15:57 Uhr 1
mir wäre lieber gams of chefs







so ein schwachsinn diese prominaden mischt matsch
saar
20.04.2015 15:59 Uhr 2
der kann von mir aus irgendwo hinfliegen aber nicht zurück und die ganze sippschaft von möchte gern promi

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Surftipps

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Werbung