TV-News

ARD lässt «Hubert & Staller»-Folge außen vor

von

Der "Schwarze Freitag" wird weiterhin nicht im Ersten zu sehen sein, das Staffelfinale der zweiten Runde fehlt weiterhin.

Am Montag berichtete das Medienmagazin Quotenmeter über die Ausstrahlung der dritten «Hubert und Staller»-Staffel, die am 6. November 2013 beginnt. Die neuen Episoden werden weiterhin am Mittwoch ab 18.50 Uhr ausgestrahlt, außerdem folgt am 7. November 2013 ein 90-minütiges Serienspecial.

Doch eine Episode lagert seit dem Ausstrahlungsende der zweiten Staffel im Giftschrank der ARD. Das Staffelfinale „Schwarzer Freitag“ wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, da Das Erste auf den Erfolg der Handball-Weltmeisterschaft 2013 reagierte. Am Mittwoch, den 23. Januar 2013, setzte die Fernsehstation auf das Viertelfinalspiel Spanien – Deutschland, das mit durchschnittlich sieben Millionen Zusehern ein Erfolg war.

Warum Das Erste die fehlende Episode nicht mit Beginn der neuen Episoden oder gar bei den Primetime-Wiederholungen ausstrahlt, konnte der Sender auf Nachfrage nicht verraten. Allerdings wird man die bislang nicht ausgestrahlte Episode noch nachreichen, dies allerdings wohl erst Anfang 2014.

Kurz-URL: qmde.de/65491
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLeichtathletik-WM weiterhin erfolgreichnächster ArtikelAuch KiKa widmet sich der Bundestagswahl
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung