Quotennews

«Love Vegas» setzt VOX-Erfolgsserie fort

von

Der Donnerstagabend mausert sich für VOX zum verlässlichen Erfolgssendeplatz – auch die Komödie «Love Vegas» kam gut an.

Am Donnerstagabend leistet sich VOX aus Quotensicht kaum mehr Fehltritte – nahezu wöchentlich generiert der kleine Privatsender mit seinen US-Spielfilmen zur besten Sendezeit zweistellige Marktanteile. Auch die Romantikkomödie «Love Vegas» mit Cameron Diaz und Ashton Kutcher reiht sich in diese Erfolgsserie ein: 1,04 Millionen 14- bis 49-Jährige sorgten für tolle 10,4 Prozent Marktanteil.

Insgesamt sah es mit 1,58 Millionen Zuschauern und einer Sehbeteiligung von 5,9 Prozent derweil eher mittelmäßig aus.. Im Anschluss besserte sich «Assassins» auf gute 6,8 Prozent bei 1,02 Millionen Gesamtzuschauern. In der Zielgruppe kamen ab 22.10 Uhr 0,56 Millionen und 9,0 Prozent Marktanteil zustande.

Zum Vergleich: Zu den raren Fällen, in denen VOX dieses Jahr am Donnerstagabend ab 20.15 Uhr unter 10,0 Prozent einholte, zählen «Miss Undercover» am 23. Mai (8,0 Prozent) sowie die beiden «Tomb Raider»-Filme am 25. April und am 2. Mai (9,6 und 9,5 Prozent).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/64212
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelU21: Spitzenquoten für das Duell Niederlande – Deutschlandnächster Artikel«Explosiv» geht Zündstoff aus

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung