TV-News

sixx auf den Hund gekommen

von

Der Frauensender widmet ab Ende Mai seinen Mittwochabend ganz unseren Begleitern auf vier Pfoten. Zugpferd, äh, Zughund des Themenabends: Die britische Castingshow «Top Dog Model»

Ab dem 22. Mai dreht sich mittwochs in der sixx-Primetime alles um treue Kläffer: Ab 20.15 Uhr strahlt der Frauensender der ProSiebenSat.1Gruppe die britische Castingsendung «Top Dog Model» aus, eine tierische Mischung aus Model- und Talentcastingshow. Sechs Episoden lang sucht eine prominente Jury aus den tierischen Kandidaten die mit der größten Ausstrahlung und den besten Kunststücken aus, um einen Hauptdarsteller für einen Putzmittel-Werbespot zu finden.

Im Anschluss an die knapp 50 Minuten dauernde Sendung setzt sixx auf seinen «Hundeflüsterer». Nach durchwachsenem Start im Dezember vergangenen Jahres kletterte die Dokusoap Woche für Woche die Quotenleiter nach oben. Im Januar dieses Jahres überbot das Format regelmäßig locker den Senderschnitt und holte teils sogar Werte über 2,0 Prozent in der Zielgruppe.

Ab 22 Uhr steht dann «Der Hund oder ich!» auf dem Programm. Victoria Stilwells Show erprobte sich bereits in der sixx-Nachmittagsstrecke und zeigt die Tiertrainerin bei der Untersuchung von Problemfällen zwischen Tierhalter und Vierbeiner.

Kurz-URL: qmde.de/63519
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Southland»nächster ArtikelRTL schnappt sich Serien-Hit: «The Following» kommt im Herbst
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung