TV-News

Neue Moderatorin für Skys Kinomagazin

von

Sarah Valentina Winkhaus gibt den Job auf – sie ist inzwischen Moderatorin der Formel 1 beim italienischen Bezahlsender.

Wir sind sehr stolz, dass wir mit Aline eine so großartige und erfahrene Moderatorin für Kinopolis gewinnen konnten. Ihre Leidenschaft zum Film und ihre Natürlichkeit sind eine tolle Verstärkung für unser Sky Team.
Björn Behr, Head of Formats bei Sky
Sarah Valentina Winkhaus, die seit rund einem Monat als Formel 1-Moderatorin für das italienische Sky unterwegs ist, beendet ihre Aufgaben beim deutschen Sky. Dort präsentiert sie aktuell noch das wöchentliche Kino-Magazin «Kinopolis». Nachfolgerin von Winkhaus wird Aline von Drateln, die aktuell im Fernsehen als Backstage-Reporterin von «The Voice Kids» zu sehen ist.

Ihren ersten Auftritt in dem Format wird sie am 2. April haben: "Film war schon immer eine meiner Passionen. Jetzt kann ich Kino mit meinem Traumberuf verbinden. Was kann man sich Schöneres vorstellen? Ich freue mich schon, von den verschiedenen Filmpremieren und Festivals zu berichten und den Stars vielleicht das ein oder andere kleine Geheimnis zu entlocken“, sagt die neue «Kinopolis»-Moderatorin.

Gezeigt wird das Format jeden Donnerstag um 19.55 Uhr auf Sky Cinema HD – Wiederholungen finden sich an zahlreichen Stellen im Sky-Programm wieder. Sarah Valentina Winkhaus kam über das große Sportmoderatorinnen-Casting zu Sky, das letztlich Esther Sedlaczek gewann. Winkhaus durfte danach dann für die Film-Sparte des Bezahlsenders arbeiten.

Kurz-URL: qmde.de/63346
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX bittet zur «Rizzoli & Isles»-Highlightwahlnächster Artikel«Absolute Mehrheit»: Einmaliger Ersatz für Limbourg gefunden

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung