Quotennews

Schalke kickt sich zum Tagessieg

von

Die Champions League im Zweiten holt den Spitzenplatz. Erneut war am späten Abend auch der Fußballtalk von Markus Lanz gefragt.

1:1 – und somit ist alles offen für das Rückspiel im Champions League-Achtelfinale. Das ZDF zeigte am Mittwochabend die Partie Schalke gegen Istanbul, ab 20.45 Uhr lauschten im Schnitt 6,40 Millionen Menschen dem Kommentar von Bela Rethy. Bei allen kam das Live-Spiel auf starke 20,3 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen, die für die Privaten besonders wichtig sind, hatte das ZDF aber nicht die Nase vorn. Die Königsklasse des Vereinsfußballs musste sich hier «Bachelor» Jan bei RTL geschlagen geben. Das Zweite kam auf 16,9 Prozent Marktanteil und durchschnittlich 2,12 Millionen Zuseher dieses Alters.

Auch Sky sendete am Mittwochabend die Champions League – unter anderem waren im Studio Hoffenheim-Manager Andreas Müller und Komiker Django Asül zu Gast. Ab 20.45 Uhr kam der Bezahlsender auf starke 0,67 Millionen Zuschauer, gemessen wurden so 2,1 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum stieg die Quote sogar auf 2,8 Prozent; 0,35 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahren sahen im Schnitt zu.

Im Zweiten tat sich nach der Fußballübertragung aus Istanbul Interessantes: Ein «ZDFzoom» zum Thema „Kranke Kassen“ ließ die Gesamtquote auf 10,5 Prozent sinken und es brauchte einen weiteren Fußballtalk von «Markus Lanz», der ab 23.45 Uhr die Werte wieder auf gute 13,5 Prozent anhob. Seine Runde, in der unter anderem auch Kultreporter Werner Hansch saß, holte auch bei den 14- bis 49-Jährigen tolle Werte: Hier standen neun Prozent zu Buche. Die bis tief in die Nacht laufende Sendung sahen im Schnitt 1,19 Millionen Menschen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/62219
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPater Norbert: Wo ist die himmlische Hilfe?nächster ArtikelNicht so kultverdächtig wie damals

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung