US-Fernsehen

NBC sichert sich Olympia-Rechte

von
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat entschieden: NBC wird bis einschließlich 2020 die Olympischen Spiele zeigen. FOX und ESPN gehen damit leer aus.

Noch am Dienstagmorgen hat Quotenmeter.de berichtet, dass möglicherweise noch im Laufe des Tages mit einer Entscheidung des IOC zu rechnen sei, an welchen US-Sender die Olympia-Rechte für die kommenden Jahre gehen werden. Seit dem Abend herrscht nun Klarheit: Es bleibt alles beim Alten. Das Network NBC erhält den Zuschlag und überträgt sowohl die Winterspiele in den Jahren 2014 und 2018 als auch die Sommerspiele 2016 und 2020.

Laut Medienberichten hat sich der US-Sender die Rechte knapp 4,38 Milliarden Dollar, dies entspricht etwa drei Milliarden Euro, kosten lassen. NBC überträgt die Sommerspiele bereits seit dem Jahr 1988, seit 2002 zeigt der Kanal auch die Winterspiele. Nachdem der Sender mit Dick Ebersol, dem bisherigen Verhandlungsführer, eine wichtige Person mit guten Kontakten zum IOC verloren hatte, waren Spekulationen um die Vergabe der Olympia-Rechte aufgekommen.

Mit dem Zuschlag dürfen sich nun NBC und dessen neuer Mehrheitseigentümer, Comcast, als strahlende Sieger fühlen. Gingen doch die Konkurrenten allesamt leer aus. Auf der einen Seite wäre da der Sportsender ESPN, der die gesamten Spiele live ausstrahlen wollte. Und auch der Sender FOX hatte mitgeboten und wurde nun vom Konkurrenten ausgebootet.

NBC-Chef Steve Burke zeigte sich in einer Erklärung sehr zufrieden mit der Entscheidung des IOC: "Ich bin sehr erfreut, dass wir mit dem IOC weiter als US-Medienpartner zusammenarbeiten werden. Wir haben ein talentiertes und erfahrenes Team und wir freuen uns auf die Spiele in London im kommenden Jahr sowie auf Sochi und Rio danach."

Kurz-URL: qmde.de/50086
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Masterchef» mit magerem Comebacknächster ArtikelEx-«Bauer sucht Frau»-Kandidat tötet seine Freundin

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung