TV-News

ProSieben zeigt weitere Sitcom am Morgen

von
«The Class» wird ab Februar 2011 mit Doppelfolgen im Frühprogramm des Senders ausgestrahlt. In den USA überlebte das Format nur eine Staffel.

Schon vor einigen Tagen überraschte ProSieben mit der Programmierung einer kurzlebigen Sitcom: «Do Over - Zurück in die 80er» läuft ab Ende Januar im Werktagsprogramm des Senders. Nun gesellt sich «The Class» hinzu - eine Sitcom über eine Gruppe ehemaliger Drittklässler, die sich bei einem Treffen nach 20 Jahren erneut zusammenfindet. Im Gegensatz zu «Do Over» wurde «The Class» bisher nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

Ab dem 02. Februar 2011 wird ProSieben «The Class» in sein Programm von Montag bis Freitag aufnehmen. Dann läuft die Serie jeden Morgen ab 06.35 Uhr mit zwei Folgen. Ab 07.25 Uhr werden dann ebenfalls Sitcoms gezeigt: Zunächst gibt es Wiederholungen von «Big Bang Theory», anschließend zeigt ProSieben «How I Met Your Mother».

Obwohl «The Class» ordentliche Quoten erzielte und auch die Kritiker überzeugte, setzte CBS die Sitcom überraschenderweise nicht mit einer zweiten Staffel fort. So kam sie Show letztlich nur auf 19 Episoden, die zwischen September 2006 und März 2007 im US-Fernsehprogramm ausgestrahlt wurden.

Kurz-URL: qmde.de/46613
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZweite Staffel für «V.I.P. Hundeprofi» bei VOXnächster ArtikelStarmagazin für Kids: Super RTL startet «Zoom» samstags
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung