Quotennews

Sibel Kekillis Einstand sehen mehr als acht Millionen

von
Das ZDF punktet etwas später mit dem Auftakt zur zweiten «Kommissarin Lund»-Staffel.

Die Kritiker waren sich im Vorfeld einig: Der «Tatort» mit dem Titel „Borowski und eine Frage zum reinen Geschmack“, in dem Sibel Kekilli zum ersten Mal an der Seite von Axel Milberg auftritt, ist ein gelungener. Der Krimi zur ARD-Themenwoche Essen begeisterte im Schnitt 8,51 Millionen Menschen ab drei Jahren. Bei allen Zuschauern kam die Produktion im Schnitt auf 22,4 Prozent Marktanteil. Ganz an die Spitze der Top-Krimis setzte man sich damit nicht, spielte aber im gehobenen «Tatort»-Mittelfeld.

Bei den 14- bis 49-Jährigen sind die erreichten 16,6 Prozent als absoluter Erfolg zu werten. Man lag damit oberhalb der Sat.1-Krimis und musste sich lediglich den starken Spielfilmen von RTL und ProSieben geschlagen geben. Sibel Kekilli kann sich freuen. Zwei überaus positive Ergebnisse gibt es aus dem späteren Programm noch zu vermelden. Im Rahmen der ARD-Themenwoche lief ab 23.30 Uhr der Dokumentarfilm «Super Size Me», in dem sich ein Mann einen Monat lang ausschließlich von Fast Food ernährt. Mit neun Prozent Marktanteil in der Zielgruppe bei insgesamt 0,79 Millionen Zuschauern lief es zu später Stunde sehr gut.

Das ZDF sendete ab 22.00 Uhr den Auftakt zur zweiten «Kommissarin Lund»-Staffel, die von Kritikern hoch gelobt wird. Die Zuschauer folgten der Empfehlung und bescherten dem ZDF gute Werte: 3,34 Millionen Menschen wurden im Schnitt gemessen, mit 15,6 Prozent Marktanteil lag der Krimi aus Dänemark klar oberhalb des Senderschnitts. Bei den 14- bis 49-Jährigen sah es mit 7,4 Prozent sehr gut aus.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/45393
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 24. Oktober 2010nächster Artikel«Cougar Town» mit schwacher Quote

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung