TV-News

«Post Mortem» und «Die Anwälte» ab Mitte Januar donnerstags

von  |  Quelle: RTL
Damit setzt RTL die Ankündigung um, einen Tag mit deutschen Serien einzuführen.

Deutsche Serien haben es beim Publikum derzeit nicht leicht - jüngstes Beispiel hierfür ist die Sat.1-Serie «Deadline», die mit schwachen Quoten zu kämpfen hat. Im Januar greift RTL dann mit zwei deutschen Eigenproduktionen an. Ab Donnerstag, dem 17. Januar 2007, wird die zweite Staffel der furios gestarteten Krimi-Serie «Post Mortem» zu sehen sein. Weit über 5,50 Millionen Menschen sahen im Januar 2007 die Premiere der Serie mit Hannes Jaenicke (Foto). Ebenso furios gingen die Quoten dann in den Keller - letztlich lag man mit der ersten Staffel aber genau auf dem Senderschnitt.

Acht neue Folgen zeigt RTL erneut Donnerstags zur besten Sendezeit. Neu zum Team stößt übrigens Minh-Khai Phan-Thi in der Rolle der Dr. Yvonne Janus. Ihr Spezialgebiet: ärztliche Kunstfehler. Sie wird ab der fünften Episode zu sehen sein. In der Auftaktfolge "Körperteile" stürzen zwei Ehepaare mit einem kleinen Flugzeug ab. Doch beim Fund der Leichen stolpern die Rechtesmediziner über eine Hand zu viel an Bord.



Was die Zuschauer in der zweiten Staffel erwartet, verriet Hauptdarsteller Hannes Jaenicke: „Zunächst einmal anspruchsvolle Thriller-Unterhaltung, aber im Vergleich zur ersten Staffel mit weitgehend 'beruhigter' Kamera. Wir haben einerseits auf die teilweise massive Kritik wegen der Kameraführung und des Schnitt-Tempos reagiert und uns andererseits von der erfreulich hohen Einschaltquote ermutigen lassen, weiterzumachen.“

Um 21.15 Uhr feiert dann die schon vor über einem Jahr produzierte Serie «Die Anwälte» ihren Auftakt. Bereits im Frühjahr 2007 sollte diese gesendet werden - wegen der anhaltend schlechter Quoten deutscher Serien kam diese aber nicht zum Zuge. In der Produktion von Studio Hamburg ist Kai Wiesinger in seiner ersten Serienhauptrolle zu sehen.

Alles dreht sich um fünf grundverschiedene Anwälte, die sich mit Leib und Seele der Justiz verschrieben haben. Mit jedem Mandat nehmen sie den Kampf um Sieg und Niederlage vor dem Gesetz auf und gehen dabei teilweise selber an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Dabei sorgen nicht nur die jeweiligen Mandate für jede Menge Reibung. Nach 22.15 Uhr sendet RTL weiterhin die US-Serien «Bones» und «Prison Break».

Kurz-URL: qmde.de/23749
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Grey's Anatomy»nächster ArtikelKDG: Schwarze Zahlen, weniger Anschlüsse
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung