Quotennews

«Big Brother»: Kritischer Bereich in Sicht

von
Die Quoten der neuen «Big Brother»-Staffel können noch nicht wirklich überzeugen. Stetig geht das Interesse des Publikums zurück.

Ist die Zeit von «Big Brother» abgelaufen? Nach einem soliden, aber keineswegs prächtigen Start ging das Interesse an den täglichen Zusammenfassungen der siebten Staffel nach und nach zurück. Am Samstag gab es einen neuen Negativ-Rekord.

Nur noch 940.000 Menschen interessierten sich für die Geschehnisse im «Big Brother»-Haus, der Marktanteil belief sich insgesamt auf 3,6 Prozent. Damit liegt die Show nun unter dem Schnitt des Senders, der im laufenden Fernsehjahr bisher 3,8 Prozent beträgt. Immerhin kann sich die Real-Life-Show aber noch bei den 14- bis 49-Jährigen einigermaßen über Wasser halten: Betrachtet man allerdings den starken Werbeaufwand, so dürften die Verantwortlichen mit nur 0,64 Millionen jungen Zuschauern sowie 7,0 Prozent Marktanteil kaum zufrieden sein.




Besonders spannend dürfte es am Montagabend werden. Dann wird sich bei der Entscheidungs-Show zeigen, wie viele Menschen sich noch für «Big Broter» interessieren. Die Messlatte liegt hoch: Ob wieder rund zwei Millonen Menschen wie bei der Eröffnungs-Sendung einschalten, darf angesichts der schwachen Vorabend-Quoten durchaus bezweifelt werden.

Mehr zum Thema... Big Broter Big Brother
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/18749
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Deutschland sucht den Superstar»: Weniger Zuschauer, aber weiter erfolgreichnächster ArtikelSonntagsfragen an Borris Brandt (Teil II)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung