US-Fernsehen

Russell Wilson und Ciara arbeiten für Amazon

von

Das Paar wird zusammen mit Amazon Serien und Filme produzieren.

Die Online-Videotheke von Amazon hat zwei prominente Neuzugänge: Russell Wilson und Ciara werden gemeinsam mit ihrer Produktionsfirma Why Not You Productions für das Unternehmen Filme und Serien entwickeln und produzieren. Wilson ist derzeit als Football-Spieler bei den Seattle Seahawks unter Vertrag, Ciara verkaufte schon über 23 Millionen Platten.

"Wir sind so aufgeregt und fühlen uns geehrt, mit Amazon Studios zu arbeiten", sagten die Wilsons. "Sie haben sich schnell zu einem der aufregendsten Studios in der Unterhaltungsbranche entwickelt und haben einen starken Glauben an unsere Vision gezeigt, inspirierende Geschichten in die Welt zu bringen. Wir können es kaum erwarten, unsere gemeinsame Arbeit zu beginnen."

"Russell und Ciara sind ein wahres Powerhouse-Produzentenduo - beide mit außergewöhnlichem Erfolg in ihren jeweiligen Karrieren auf dem Feld und der Bühne, ihren geschäftlichen Unternehmungen und ihrem gemeinsamen Engagement für die Philanthropie", sagte Jennifer Salke, Leiterin der Amazon Studios. "Wir teilen die Leidenschaft, vielfältige und emotional verbindende Geschichten zu entwickeln, die die Welt inspirieren und Positivität und Hoffnung verbreiten können. Unsere Welt hat das bitter nötig."

Kurz-URL: qmde.de/126788
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCorona-Pandemie: Marvel schließt «Ms. Marvel» abnächster ArtikelThe CW macht eine Spielshow
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung