TV-News

Doku-Debüt: «Spy Wars – Damian Lewis in geheimer Mission»

von

Der preisgekrönte Schauspieler nimmt jetzt spektakuläre Geheimdienstmissionen der vergangenen vier Jahrzehnte genauer unter die Lupe.

Der Schauspieler Damian Lewis, bekannt aus der Dramaserie «Homeland», ist nun erstmals mit dieser Doku-Reihe im Factual-Entertainment-Bereich zu sehen. «Spy Wars – Damian Lewis in geheimer Mission» ist ab dem 6. Dezember als exklusive deutsche TV-Premiere immer sonntags ab 21.55 Uhr auf HISTORY zu sehen, dabei werden immer drei Episoden hintereinander abgespielt. Insgesamt gibt es von der Doku an der Zahl acht einstündige Episoden. Sein Bruder Gareth Lewis wirkte als Regisseur und Executive Producer mit.

«Spy Wars – Damian Lewis in geheimer Mission» gibt Details über einige der spektakulärsten Geheimdienstmissionen der vergangenen vierzig Jahre preis. Von der Wahrheit hinter der Flucht einiger US-Diplomaten aus Teheran, die später im preisgekrönten Film «Argo» verewigt werden sollte, bis hin zu einer Spionageoperation, die einen Atomkrieg knapp verhinderte, deckt die Doku-Reihe dabei eine große thematische Bandbreite ab. Dabei werden jüngst veröffentlichte Geheimdienstdokumente, Berichte von Experten und Zeitzeugen wie früheren Agenten, die an den Operationen beteiligt waren, hinzugezogen. Unter ihnen sind unter anderem Ex-Mitarbeiter der CIA, des Mossad, des MI6 und des KGB. Die Dreharbeiten mit ihnen fanden an Originalschauplätzen in Moskau, Israel und London statt. Mit Schauspielern nachgestellte Szenen ergänzen diese Aufnahmen.

„Ich habe es genossen, diese Geschichten zu erzählen. Es ist etwas ganz Anderes, als Hamlet, Nicholas Brody oder Bobby Axelrod zu spielen, es sind sehr unterschiedliche Dinge. Hier kam es darauf an, diese unglaublichen Geschichten zu erzählen und sie mit der Welt zu teilen. (…) Dabei versuchen wir auch zu zeigen, was Menschen zu Agenten werden lässt. Ob Rache, Geld, Ego oder der Wunsch, gehört zu werden – die Motivationen jedes einzelnen sind sehr unterschiedlich“, so Damian Lewis zu seiner neuen Rolle bei einer Vorstellung der Doku-Reihe im vergangenen Jahr.

Mehr zum Thema... Argo Homeland
Kurz-URL: qmde.de/122203
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Ehrlich Brothers Magic School» öffnet seine Pfortennächster ArtikelNeues Disney+ Feature GroupWatch verfügbar
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung