US-Fernsehen

Kate Hudson wird Teil der zweiten Staffel von «Truth be Told»

von

Die Drama-Serie des Apple Livestreaming Services erhält Zuwachs.

Sie darf nun zusammen mit der Serienprotagonistin Octavia Spencer (Poppy Parnell) in der zweiten Staffel von «Truth be Told» Micah Keith spielen, ein Lifestyle Guru und eine Langzeitfreundin von Poppy. Nachdem ein neuer Fall beide Frauen und ihre Beziehung zueinander auf eine harte Probe stellen wird, gerät die True-Crime-Podcasterin Poppy auf einen gefährlichen Mann (Aaron Paul), bei dem sie ausversehen geholfen hat, ihn hinter Gitter zu bringen.

Die Produktion in Los Angeles ist hierfür für den 26. Oktober angesetzt. Kate Hudson ist hierbei als Golden-Globe-Gewinnern und Oscar-Nominierte für ihre Rolle im Cameron-Crow-Film «Almost Famous» bekannt, sowie für ihre anderen Filme wie «How to Lose a Guy in 10 Days», «Deepwater Horizion», «Marshall», «The Skeleton Key» und hatte sogar noch eine Gastrolle in der FOX-Serie «Glee». Endeavor Content produziert hierbei die Staffel. Reese Witherspoon, Lauren Neustadter von Hello Sunshine, sowie Peter Chernin und Jenno Topping für Chernin Entertainment, sind ebenfalls von der Partie.

Dabei wurde die erste Staffel von «Truth be Told» erst im Dezember letzten Jahres ausgestrahlt, kurz nach dem Start des Apples Streaming-Services.


Kurz-URL: qmde.de/122061
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Star Trek Discovery» erhält eine vierte Staffelnächster ArtikelSky erweitert mit Deal massiv ihr Animationsserien-Repertoire
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung