TV-News

Noch mehr Late Night für RTL: Chris Tall mischt den Freitag auf

von

Somit wird der Kölner Privatsender an drei Abenden in der Woche auf moderne Late-Night-Comedy setzen.

Mehr zum Thema

Der neue Mario Barth? Unsere große «Darf er das?»-Analyse lesen Sie hier.
RTL-Geschäftsführer Jörg Graf setzt im Herbst auf Late Night-Formate. Die Dosis von «Pocher – gefährlich ehrlich» wurde immer weiter erhöht. Die Sendung mit Amira und Oliver Pocher ist inzwischen ein recht fester Bestandteil am späten Donnerstagabend und soll ab September auch am späten Sonntagabend zu sehen sein, demnach also zwei Mal wöchentlich on air geschickt werden (wir berichteten).

Fest steht nun auch, dass Chris Tall mit seinem live umgesetzten «Darf er das?» zurückkehren wird. RTL spendiert dem Format eine längere Staffel als bisher. Ab dem 2. Oktober kehren neue Folgen immer am Freitagabend gegen 23 Uhr ins Programm zurück. Geplant ist die Ausstrahlung von gleich neun Episoden, die also bis Ende November zu sehen sein werden. Die bis dato letzte Staffel, gezeigt im Januar und Februar 2020, bestand aus fünf Stück.

Sie erreichte recht schwankende Quoten; im Nachlauf des Dschungelcamps waren 24 Prozent Marktanteil drin – ohne «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» teils auch nur etwas mehr als zwölf Prozent bei den Umworbenen. Mit im Schnitt 18,4 Prozent war die Runde aber dennoch ein absoluter Erfolg. Bei diesen beiden Late Night-Formaten wird es aber nicht bleiben in der anstehenden TV-Saison, wenn man auf die komplette Sendergruppe schaut. Für den Streamer TV Now ist eine weitere Late Night Show in Planung, die von Stefan Raab («TV total») produziert wird. Details sind noch nicht klar, feststeht nur, dass sie immer an einem späten Abend auf der Plattform freigeschalten wird und danach dann natürlich zu flexiblen Zeitpunkten angesehen werden kann.

Kurz-URL: qmde.de/120907
Finde ich...
super
schade
56 %
44 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Staffel: «Julia Leischik sucht» im Herbst wiedernächster ArtikelDas Erste findet «Pan Tau»-Platz im Oktober
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung