US-Fernsehen

«Wer ist hier der Boss?»-Sequel in Arbeit

von   |  7 Kommentare

Sony Pictures Television arbeitet an einer Fortsetzung, bei der Tony Danza und Alyssa Milano an Bord sein sollen.

Das Produktionsunternehmen Sony Pictures Television arbeitet an einer Fortsetzung der Sitcom «Who’s the Boss?», in der Tony Danza und Alyssa Milano an Bord sein sollen. Diese, so heißt es, sollen ihre Rollen „neu interpretieren“. Die neue Serie wird 30 Jahre nach den Ereignissen der ursprünglichen Serie spielen und sich um den ehemaligen Major-League-Baseballspieler und pensionierten Haushälter Tony Micelli (Danza) und seine Beziehung zu seiner Tochter Samantha Micelli (Milano) drehen, die heute alleinerziehende Mutter ist und im dem Haus lebt, in dem die Originalserie spielte.

Die Hauptdarsteller Judith Light und Danny Pintauro sind derzeit nicht an der Serie beteiligt. Allerdings sind die Schöpfer der Serie offen, wenn sie einen kreativen Weg finden, die Beiden wieder einzubauen. «Who’s the Boss?» lief zwischen 1984 und 1992 bei ABC und erreichte 196 Episoden. Das Format wurde zehn Mal für den Emmy und fünf Mal für den Golden Globe nominiert.

Die Neuauflage wird von Norman Lear und Brent Miller mit ihrer Firma ACT III Productions hergestellt, die einen Exklusivvertrag mit Sony Pictures Television unterhält. Dan Farah von Farah Films wird die Produktion übernehmen. Danza und Milano werden ebenfalls an der Produktion beteiligt.

Mehr zum Thema... Who’s the Boss?
Kurz-URL: qmde.de/120361
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFox Corporation verzeichnet massiven Gewinnrückgangnächster ArtikelStarttag für Jacksons Menschenhandel-Doku
Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
05.08.2020 09:42 Uhr 1
Wow, wer hätte das gedacht, dass die Serie eine Neuauflage bekommt!
troubled
05.08.2020 10:49 Uhr 2
Ich würde mich in der tat über eine Fortsetzung sehr freuen. Obgleich die Serie damals in en letzten beiden Staffeln leider stark nachgelassen hat. Noch mehr allerdings würde ich mich über die eine Comeback-Staffel von Roseanne freuen.
Sentinel2003
05.08.2020 11:11 Uhr 3
Ich habe die Serie damals auch gesehen, kann mich aber null daran erinnern....
TwistedAngel
05.08.2020 11:28 Uhr 4
Naja so überraschend ist das jetzt nicht, wird doch alles geremaked und regebooted ...

Habe allerdings auch kaum Erinnerungen daran, außer dass Tony die Stimme von ALF hatte und immer sehr slapstickmäßig unterwegs war, was immer sehr albern wirkte bei einem so großen, starken Mann ...



Jep die Roseanne-Staffel fehlt und es ist einfach nur albern, sie nicht zu bringen; als ob sich in D noch irgendwer daran erinnern könnte, was sie da getweetet hat ... 🙄
CaptainCharisma
05.08.2020 12:19 Uhr 5
Bis 2030 wird wohl jede 80er/90er Sitcom ihre Neuauflage haben.



Wenn andere Wirtschaftszweige so wie Hollywood arbeiten wurden, gäbe es wieder Postkutschen und Kids mit Walkman.
kauai
05.08.2020 12:49 Uhr 6
Mir ist da noch die junge Alyssa Milano im Gedächtnis. Hab die Serie eine zeitlang geschaut. War jetzt keine meiner absoluten Lieblings-Sitcoms aber dann und wann doch recht unterhaltsam. Ein Remake davon brauche ich aber überhaupt nicht....
TwistedAngel
05.08.2020 13:14 Uhr 7
Ich finde es allerdings klasse, wie originalgetreu sie die Kulissen immer wiederaufbauen, bei Fuller House und den Conners, da fühlt man sich direkt wieder heimisch. Den Aufwand würde in D keiner betreiben ...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung