TV-News

Erstmals: RTL zeigt im Sommer «Wer wird Millionär?»-Wiederholungen

von   |  8 Kommentare

Bei der Auswahl hat der Kölner Sender auf ganz besondere Folgen geachtet.

Dieser Sommer hält eine Premiere beim Privatsender RTL bereit. Erstmals in der über 20-jährigen Geschichte von «Wer wird Millionär?» plant der Kanal Wiederholungen der Endemol-Shine-Germany-Produktion ein. Dabei sollen aber nicht einfach irgendwelche Folgen ausgestrahlt werden. Stattdessen sind im Juni Episoden zu sehen, in denen Kandidaten zum Millionär gekürt wurden. Saftbar-Besitzer Ronald Tenhole ist etwa in der ersten Wiederholung zu sehen; die Episode lief im März 2020 erstmals bei RTL.

Das Staffelende der laufenden Season markiert übrigens erneut ein Prominenten-Special; es ist am 1. Juni und somit an Pfingstmontag zu sehen. Die Reruns von «Wer wird Millionär?» starten somit am 8. Juni – die letzte alte Folge der Quizshow wird somit am 29. Juni 2020 über die Bildschirme flimmern.

Noch ist unklar, auf welche ehemaligen Millionen-Gewinner der Kölner Sender ab dem 15. Juni baut. Um 22.15 Uhr bleibt auch ab dem 8. Juni wie gewohnt das Magazin «Extra» im Line-Up.

Kurz-URL: qmde.de/118425
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelIn Sat.1: Profis backen sich zu guten Quotennächster ArtikelBundesliga-Comeback: Reichweitenstärkster Samstag der Skygeschichte
Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
Wolfsgesicht
18.05.2020 15:22 Uhr 1
Wenn ich mir was wünschen dürfte wäre es das Promi-Special mit Michael Kessler. Das hab ich letztens gesucht - und nicht gefunden.

Oder die mit Horst Schlämmer.
Rodon
18.05.2020 15:53 Uhr 2
So sehr ich WWM auch mag, aber Wiederholungen zur Primetime im Hauptprogramm gehen mal gar nicht. Die Quoten werden überaus mies ausfallen.
EPFAN
18.05.2020 18:32 Uhr 3
Der Wendler würde sagen EGAL. Die TV Saison ist vorbei :') . Scheint dann offenbar nicht wichtig zu sein.
second-k
18.05.2020 18:45 Uhr 4
Anfang der 00er-Jahre, auf dem Höhepunkt des Quiz-Booms, hat RTL eigens für die Sommerpause eine Quizshow produziert: 21 mit Hans Meiser! Na, wer erinnert sich? ;)
Anonymous
18.05.2020 20:42 Uhr 5
Ich, und ich hätte gern neue Folgen.
second-k
19.05.2020 00:34 Uhr 6
:) Ich bin dabei. Fand's tatsächlich ganz interessant damals, das weiß ich noch. An den genauen Modus kann ich mich aber gar nicht erinnern...
Rodon
19.05.2020 09:46 Uhr 7
"21" wäre auch perfekt bzgl. Corona-Auflagen, da die Kandidaten isoliert voneinander jeweils in einem Glaskasten standen. :grin:
second-k
22.05.2020 01:01 Uhr 8


Haha, sehr gut! :grin: Wie war das, RTL liest hier manchmal mit?! Dann dürfen wir uns auf eine Neuauflage im August freuen? :)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung