US-Fernsehen

«Just Beyond»: Neue Disney+-Serie

von

Als Autoren holte man sich unter anderem dem Verfasser von «Stolz und Vorurteil und Zombies».

Der Streamingdienst Disney+ kündigte nicht nur eine Neuauflage von «Das Vermächtnis der Tempelritter» in Serienform an, sondern bestellte die Serie «Just Beyond». Die Serie basiert auf den Boom! Studios Comic-Romanen des Autors R.L. Stine. Seine Geschichten wurden unter anderem für die Fernsehserie «Gänsehaut» schon verfilmt. Als Produktionsfirma dient die Disney-Tochterfirma 20th Century Fox Television.

Als Autor der neuen, achtteiligen Serie dient Seth Grahame-Smith, der unter anderem die Filme «Stolz und Vorteil und Zombies», «Abraham Lincoln: Vampirjäger», «Dark Shadows» und «The LEGO Batman Movie»  schrieb. „Während meiner Kindheit sah ich mit meinen Eltern ständig die Wiederholungen von «Twilight Zone» und auch der ursprünglichen «Amazing Stories»“, so Grahame-Smith. „Ich wollte schon immer eine Serie aus diesem Genre-Mix machen, die Familien gemeinsam schauen können und die Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht.“

Der Autor weiter: „R.L. Stine war Teil der Kindheit von Millionen Kindern und Disney+ hat bereits bewiesen, dass sie qualitativ hochwertige Unterhaltung für die ganze Familie produzieren können. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den beiden.“

Kurz-URL: qmde.de/118161
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Love in the Time of Corona»: Freeform bestellt Projektnächster ArtikelDeutsche Akademie für Fernsehen fordert Wiederaufnahme der Dreharbeiten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Sebastian Schmitt

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung