US-Fernsehen

Danny DeVito und Aubrey Plaza synchronisieren FX-Comedy

von

Die beiden US-Stars werden mit Dan Harmon, den Schöpfer von «Rick and Morty», zusammen arbeiten.

Der Unterhaltungssender FX hat eine neue animierte Comedy namens «Little Demon» bestellt. Das Projekt, das von FX Productions und ShadowMachine produziert wird, konnte Danny DeVito und Aubrey Plaza als Synchronstimmen verpflichten. Die Serie ist eine Fortsetzung der kreativen Zusammenarbeit zwischen Plaza und dem Trio Darcy Fowler, Seth Kirschner und Kieran Valla.

Der Schöpfer von «Community» und «Rick and Morty», Dan Harmon, gehört neben Fowler, Kirschner und Valla sowie Plaza zu den ausführenden Produzenten. Danny DeVito, sowie seine Tochter Lucy und Jake DeVito produzieren mit ihrem Unternehmen Jersey Films 2nd Avenue.

«Little Demon» handelt von einer widerwilligen Frau (Plaza), die 13 Jahre, nachdem sie vom Teufel (DeVito) geschwängert wurde, versucht, mit ihrer Tochter (Lucy) ein normales Leben zu führen. Allerdings wird sie ständig von monströsen Kräften gestört, darunter Satan, der sich nach dem Sorgerecht für seine Tochter sehnt.

Kurz-URL: qmde.de/117794
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelApple schnappt sich Will-Ferrell-Sitcomnächster ArtikelCoronakrise: Auch die MG RTL D spart an Ecken und Enden
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung