TV-News

«Stralsund»: Katharina Wackernagel dreht zwei neue Fälle ihrer ZDF-Reihe

von

Kommissarin Nina Petersen ermittelt wieder: Derzeit entstehen zwei neue Filme der ZDF-Samstagskrimireihe «Stralsund».

Für Kommissarin Nina Petersen (Katharina Wackernagel) geht es wieder rund, denn in Stralsund, Hamburg und Umgebung entstehen derzeit zwei neue Filme der ZDF-Samstagskrimireihe «Stralsund». Neben Wackernagel stehen unter anderem Alexander Held, Karim Günes, Johannes Zirner und Andreas Schröders sowie Rainer Furch, Leonard Carow, Peter Schneider, Lena Stolze und Ronald Kukulies vor der Kamera. Regie bei beiden Fällen führt Alexander Dierbach, die Drehbücher stammen von Andreas Kanonenberg ("Das Manifest") und Olaf Kraemer ("Medusas Tod"). Es produziert Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH, Köln, Wolfgang Cimera. Die verantwortlichen Redakteure sind Martin R. Neumann und Florian Weber. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 8. Mai 2020.

Die Sendetermine stehen noch nicht fest. Auf die Handlung der beiden Fälle gibt das ZDF aber bereits einen Ausblick: In "Das Manifest" wird Wirtschaftsanwalt Johannes Kellermann in seiner Villa auf Rügen erschossen. Die Verfasser bekennen sich zu der Tat und kündigen weitere Morde an. Die Ermittler beleuchten die Vergangenheit von Kellermann und stößt so auf die Machenschaften der Treuhand in der Nachwendezeit. War der Mord etwa ein Racheakt?

In "Medusas Tod" wird dagegen im Stralsunder Wald eine verbrannte Leiche gefunden. Offenbar gibt es eine Verbindung zu dem Medusa-Fall. Die Ermittlungen führen zu weiteren brisanten Akten der Wendezeit. Als das LKA den Fall an sich reißt, ist für Nina Petersen klar, dass hier Informationen unter Verschluss bleiben sollen. Doch wem könnten die Akten gefährlich werden? Wer hätte ein Interesse daran, die Ermittlungen zu behindern?





Mehr zum Thema... Stralsund TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/116342
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Podcast zur Show: Gil Ofarim podcastet über «The Masked Singer»nächster Artikel«Krass Klassenfahrt» bleibt langfristig bei Joyn
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung