TV-News

«Beni-Challenge»: Im März geht es weiter

von

Der Kindersender aus dem Hause Disney setzt das Format am Samstagvormittag fort.

Der Disney Channel hat einen Starttermin zur inzwischen dritten Runde der «Beni-Challenge» kommuniziert. Der einstige SuperRTL-Moderator kehrt demnach Anfang März mit seinem Format ins Kinderprogramm zurück. Die frischen Folgen beginnen am 2. März und sind dann immer samstags um 9.55 Uhr On Air zu sehen.

Benedikt Weber ist darin zurück, um sich den scheinbar unlösbaren Aufgaben seiner Zuschauer zu stellen. Kann ein Mensch denn kopfüber an der Decke laufen? Oder sich echt unsichtbar machen? Eigentlich nicht. Oder du? Beni erforscht alles unter dem Motto „Geht nicht? Gibt es nicht!“. Disney selbst ist Produzent der Eigenproduktion.

Ebenfalls im Frühprogramm des Kanals zurück ist «Micky und die flinken Flitzer». Staffel zwei der Trickserie wird ab dem 11. März montags bis freitags am frühen Morgen um 7.15 Uhr im Free-TV ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/106607
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAbleger: RTL bestellt «Bauer sucht Frau»-Spin-Offnächster ArtikelMehr Sendezeit: ZDF verlängert das «heute journal» am Sonntag
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung