TV-News

Miroslav Nemec geht bei DMAX Mysterien auf den Grund

von

Der «Tatort»-Darsteller Miroslav Nemec führt ab Ende November bei DMAX durch die neue Sendung «Spurlos verschwunden».

Im «Tatort» geht Miroslav Nemec seit über zweieinhalb Jahrzehnten als Münchener Ermittler Ivo Batic Mordfällen nach. Auf dem Privatsender DMAX übernimmt er nun eine ganz andere Aufgabe: Er führt durch die neue Dokusendung «Spurlos verschwunden – Ungelöste Mysterien mit Miroslav Nemec», in der er rätselhaften Ereignissen nachgeht, die es in die Schlagzeilen, die Geschichtsbücher oder schlicht in die Welt der Mythen geschafft haben. In acht Folgen geht es unter anderem um das Verschwinden von Flight 19, der USS Cyclops und der Marine Sulphur Queen – und um andere Flugzeuge und Schiffe, die östlich von Florida, im Bermudadreieck, verschollen gingen.

Die Sendung ist eine in den USA produzierte Doku über diese und weitere Mysterien, und wird von der Produktionsschmiede Regiepapst Medienproduktion aus München mit einem neuen Moderationsteil versehen. Die Ausstrahlung der acht Episoden mit Nemec als Moderator erfolgt ab dem 30. November bei DMAX, und zwar immer freitags um 22.15 Uhr.

Weitere Themen der Sendung sind das spurlose Verschwinden des antiken Inselreiches Atlantis sowie die Suche nach der sagenhaften Stadt aus Gold, Eldorado. Aber auch der Ausbruch dreier Gefangener aus dem berühmten Gefängnis Alcatraz wird thematisiert, da nie geklärt werden konnte, ob die Ausbrecher ertrunken oder doch erfolgreich ans Festland gelangt sind …

Kurz-URL: qmde.de/104279
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie «Sesamstraße» wird barrierefreinächster Artikel«Station 19» kommt gestärkt zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung